Testbericht Navigation

Becker Traffic Assist Z 201 im Test

Beim Traffic Assist Z 201 (249 Euro) setzt Becker erstmals nicht mehr auf Navigon-, sondern auf iGo-Software. Das neue Spitzenmodell sorgt aber mit seinem Namen für Verwirrung. Wir haben es für Sie getestet.

  1. Becker Traffic Assist Z 201 im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung
Testbericht Becker Traffic Assist Z 201

© Archiv

Testbericht Becker Traffic Assist Z 201

Pro

  • flottes Tempo bei Eingaben
  • gut klingender Lautsprecher

Contra

  • in Innenstädten leidet Übersichtlichkeit

Fazit

Connect-Urteil: 396 von 500 Punkten, gut; Preis/Leistung: gut
79,2%
Testbericht Becker Traffic Assist Z 201

© Fotos: Hersteller

Der Becker Traffic Assist Z 201 zeigt, wie pompös die Darstellung der kleinen Kistchen inzwischen ist

Das Becker Traffic Assist Z 201 für Sie im Test:

Und zwar deshalb, weil das vermeintlich "kleinere" Z 200 349 Euro teurer ist und zusätzlich Bluetooth-Freisprecher, Hardware-Lautstärkeregler und TMC-Pro-Funktion bietet. Das Z 201 hat nur normalen TMC-Empfang an Bord.

Testbericht Becker Traffic Assist Z 201

© Archiv

Volle Detailtiefe: Vor lauter Klimbim verliert man das Wesentliche ein wenig aus den Augen

Becker hat die Bedienung weitgehend seinem hauseigenen Look angepasst, was der im Original etwas fitzeligen iGo-Software sehr gut getan hat. Erfreulich ist auch das recht flotte Tempo, mit dem es Eingaben entgegennimmt.

Die Kartendarstellung ist mit topografischer Landschaft, einigen 3-D-Gebäuden, Spurassistent und Sonderzielanzeige auf aktuellem Stand. In Innenstädten leidet die Übersichtlichkeit bei voller Detailtiefe aber an einem Zuviel an Informationen, das immerhin abschaltbar ist.

Testbericht Becker Traffic Assist Z 201

© Archiv

Viele Möglichkeiten: Die Zieleingabe kann auf allen gängigen Wegen erfolgen

Die Sprachausgabe ist mit Text-to-Speech, also der Ansage der Straßennamen im Klartext und dem gut klingenden Lautsprecher up-to-date. Routenwahl und Zielführung sind jedoch nicht so souverän wie beim Z 200, das noch mit Navigon-Software fährt. Mal sagt das Z 201 "Links fahren", meint aber "Links halten", dann kommt die Ansage nicht immer punktgenau, und schließlich führt es vor allem in Innenstädten meist auf suboptimalen Wegen.

Testbericht Becker Traffic Assist Z 201

© Archiv

Viel passiert: Das Hauptmenü ist großzügig gegliedert und sinnvoll optimiert

Trotz gewählter "schneller" Route wollte das Z 201 im Test durch die eine oder andere Tempo-30-Zone mit Bremsbebauung gondeln. Ein Problem, das bei iGo-gesteuerten Navigationssystemen öfter auftaucht.

Unterm Strich ist das Traffic Assist Z 201 zwar ein gutes Navi - doch wer viel unterwegs ist, der wird vom Becker Traffic Assist Z 200 mit TMC-Pro, das es teilweise schon für moderate 279 Euro gibt, deutlich besser geführt.

Mehr zum Thema

Becker Ready 50
Testbericht

87,2%
Neues Gewand: Das Ready 50 ist eine konstante Weiterentwicklung mit kleinen Schwächen.
Becker Active 50
Testbericht

90,8%
Becker in groß: Das 229 Euro teure Active 50 besticht mit toller Verarbeitung und ausgewogenen Navigationsleistungen.
Becker Professional 50 LMU im Test
Testbericht

90,6%
Gute Ausstattung, gute Performance: Das Becker Professional 50 zeigt im Test, dass es seinem Namen alle Ehre macht.
Bauer Revo.1
Testbericht

92,4%
Einsteigen und gleich losfahren, ohne das Ziel einzugeben und auf GPS- und TMC-Empfang zu warten? Das Becker Revo zeigt…
Becker Ready 70 LMU
Testbericht

89,0%
Das Becker Ready 70 LMU ist ein günstigstes Großbild-Navi mit einem stattlichen 7-Zoll-Display, das im Test mit…
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.