Testbericht

Blu-ray-Player Pioneer BDP 120

Der preiswerte Markenplayer Pioneer BDP 120 (200 Euro) ist der Benjamin in Pioneers Blu-ray-Portfolio und bietet dennoch alle interessanten Features bis hin zu BD-Live.

  1. Blu-ray-Player Pioneer BDP 120
  2. Datenblatt
Blu-ray-Player Pioneer BDP 120

© Archiv

Blu-ray-Player Pioneer BDP 120
Blu-ray-Player Pioneer BDP 120

© Archiv

Der preiswerteste Player im Test stammt ausgerechnet von Pioneer, die lange gar kein wirklich günstiges Modell anbot, stattdessen lieber ihr Qualitätsimage pflegte - vielleicht kein schlechter Weg. Der BDP 120 fällt im aktuellen Programm der Japaner jedenfalls nicht nur mit seinem besonders niedrigen Preis aus der Rolle.

Blu-ray-Player Pioneer BDP 120

© Archiv

Seine Fernbedienung zeigt einige andere Tasten, und auch das Menü sieht deutlich anders aus als bei den größeren Playern. Es erscheint nicht so klar, wird offensichtlich skaliert, ist aber gut lesbar.

Die Front wirkt für diese Preisklasse mit den im Design integrierten Tasten und LEDs angenehm hochwertig und dezent im Vergleich zu Mitbewerbern dieser Klasse. Das Anschlussfeld bietet solide Grundausstattung für Audio und  Video in digitaler und analoger Form, dazu einen Netzwerkanschluss für BD-Live und Updates sowie einen USB-Anschluss, der etwas unpraktisch auf der Rückseite in der Praxis wohl nur als Datenlager für BD-Live Anwendung finden wird.

Blu-ray-Player Pioneer BDP 120

© Archiv

So ausführlich und übersichtlich kann ein Menü zum Abspielen von CDs und MP3s aussehen

In der Praxis stellte sich der Pioneer etwas pingelig mit der Datenstruktur auf CDs und DVDs mit Musik und Fotos an, die einem exakten Schema folgen müssen. Dafür arbeitete der De-Interlacer am schnellsten und stabilsten von allen Testkandidaten. Das Bild zeigte sich von DVD und BD knackig scharf, wirkte aber etwas matt und glanzlos. Zu diesem Preis kann eben auch Pioneer nicht zaubern.

Pioneer BDP 120

HerstellerPioneer
Preis200.00 €
Wertung101.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Blu-ray-Player Pioneer BDP LX 08
Testbericht

Pioneer bietet mit dem BPD LX 08 (1000 Euro) einen wirklich schicken Designplayer. Seine inneren Werte entstammen dem LX 71, was Qualität verheißt.…
Blue-ray-Player Pioneer BDP 320
Testbericht

Pioneers Ingenieure zeigen auch im Einsteigerplayer BDP 320 (400 Euro), wie sich die perfekte Balance aus Ruhe, Schärfe und korrektem Zeitverhalten…
Blu-ray-Player Pioneer BDP 51 FD
Testbericht

Der Blu-ray-Player BDP 51 FD von Pioneer (500 Euro) überzeugt mit einem ruhigen, plastischen und strahlenden Bild und sehr musikalischem Klang -…
Blue-ray-Player Pioneer BDP LX 52
Testbericht

Der Feindynamik des Sony begegnete der Pioneer BDP LX 52 (650 Euro) mit Grobdynamik, gab Prince's "The One" mehr Wucht und den Klavieranschlägen…
Pioneer BDP 450
Testbericht

Pioneer synchronisiert die Taktung von AV-Receiver und Blu-ray-Player über PQLS. Ob das den Klang verbessert, zeigt der Test.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.