Standboxen

Bowers & Wilkins 804 D3 im Test

Ob die Bowers & Wilkins 804 D3 im Test genauso souverän abliefert wie die bereits getestete 802 D3? B&W meldet sich zurück im Hörraum der AUDIO, diesmal ganz in Schwarz und zwei Nummern kleiner.

  1. Bowers & Wilkins 804 D3 im Test
  2. Hörtest
  3. Fazit
Bowers & Wilkins 804 D3

© BOWERS & WILKINS

Bowers & Wilkins 804 D3: Standbox im Test

Pro

  • äußerst präziser und neutraler Lautsprecher
  • kann sehr laut spielen

Contra

Fazit

Audio-Klangurteil: 100 Punkte, überragend

Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen vortrefflich streiten. Und so löste die B&W 802 D3 (getestet in AUDIO 11/15) in der Redaktion und darüber hinaus eine hitzige Debatte darüber aus, ob der Lausprecher mit dem Nautilus-Kopf und im weißen Schleiflack-Outfit nun als Stilikone britischen Lautsprecherbaus durchgeht oder nur eine Designsünde darstellt. Hier möge sich jeder sein eigenes Urteil bilden.

Die 804 D3 tut sich ein wenig leichter, die geschiedenen Geister wieder zu einen, denn ihr Korpus fällt deutlich schlanker aus. Der Tiefmitteltöner muss auf sein eigenes Gehäuse verzichten und wandert eine Etage tiefer zu den beiden Tieftönern ins Holzgehäuse. Der Diamant-Hochtöner darf sein stromlinienförmiges Gehäuse behalten und trohnt, wie bei allen D3-Modellen, oben auf dem Gehäuse.

Bowers & Wilkins liefert zwar eine Abdeckung für die Front des Lautsprechers mit, aber es wäre schade, die schönen Treiber hinter schwarzem Stoff zu verstecken. Gerade jetzt, wo das leuchtende Gelb der Membrane des Tiefmitteltöners einem dezenten Silber gewichen ist. Im Gegensatz zur großen Schwester 802, deren Bassreflexöffnung fürs Auge unsichtbar nach unten aus dem Gehäuse bläst, bietet die 804 einen frontseitigen Bassreflexport. Außerdem eigenet sich das schön solide ausgeführt Bassrohr zur Not (!) als Griffhilfe, denn im Gegensatz zu ihren schwergewichtigen Schwestern hat die 804 keinen Rollen in der Bodenplatte, mit deren Hilfe sich auch die Boliden in der 100-Kilo-Klasse schnell im Raum umpositionieren lassen.

Okay, die 804 D3 wiegt mit ihren 33 Kilogramm Lebendgewicht etwa ein Drittel davon. Menschen mit gesundem Rücken können da auch auf Rollen verzichten, trotzem finden wir den Rollen-/Spikes-Mechanismus der 802 wirklich praktisch. Doch zurück zu der Kleinen: Sie ist von der Formensprache durchweg eine echte B&W, aber dank der Schlankheitskur wirkt sie weniger bauchig und ist zumindest in den Augen des Autors die eleganteste und schönste Standbox der 800er-Serie, vor allem in dem von Hand auf Hochglanz getrimmten Schwarz. Wer es gerne heller hat, kann die 800er- Serie erstmals in weißem Schleiflack mit mattem Satin-Finish ordern. Die Turbinengehäuse kommen dann in dezentem Grau. Das gute alte Nussbaumfunier steht auch noch zu Verfügung.

Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier!

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Maserati Ghibli
IFA-Vorschau

Der neue Maserati Ghibli bekommt von Bowers & Wilkins ein Premium-Surround-System. Hierbei wurde laut B&W jedes einzelne Detail speziell für den…
B&W CM 10
Lautsprecher

Die CM-Serie gibt es seit 2006. Sieben Jahre später bringt B&W endlich das Flaggschiff dieser Linie - in dem allerdings auffällig viel Technik von…
Bowers & Wilkins Serie 600
Lautsprecher

Den perfekten Einstieg in die faszinierende Klangwelt der Engländer verspricht die komplett überarbeitete neue Generation der Serie 600.
B&W 683 S2
Standbox

Der britische Audiospezialist B&W hat seine preiswerte 600er-Reihe gründlich überarbeitet. Glanzpunkt ist ein neuer Hochtöner mit Doppelmembran und…
Lautsprecher - Kompaktboxen
Superboxen von B&W, Canton & co.

Können diese sechs preiswerten Kompaktlautsprecher den Traum einer Superbox ein Stück weit erfüllen? Mit dabei: Sechs Modelle von B&W, Canton,…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.