Carsharing-App

Cambio im Test

Cambio ist einer der Carsharing-Pioniere, aktiv in der nördlichen Hälfte Deutschlands - und bietet dazu eine gut gestaltete App mit praktischen und durchdachten Features.

Cambio Carsharing App

© Cambio

Cambio Carsharing App

Cambio

iTunes Google-Play

Cambio wurde im Jahr 2000 als Zusammenschluss von Stadtteilauto Aachen, Stadtauto Bremen und Stattauto Köln gegründet. Heute ist Cambio in 15 deutschen Städten aktiv, dazu kommen Kooperationspartner wie zum Beispiel Stadtmobil.

Der Carsharer bietet eine angenehm gestaltete App, die gut strukturiert und klasse zu bedienen ist. Die Suchfunktionen sind umfangreich - es gibt die Umgebungssuche, die Adresssuche und die Suche nach Fahrzeugtypen. Ergebnisse werden in der Karte und als Liste angezeigt. Besonders gelungen: Die App weist Alternativen aus, wenn das gewünschte Fahrzeug nicht an der angefragten Station zur Verfügung steht.

Das Buchen geht einfach, die Bestätigung erhält man leider nur per Mail. Dafür sind Routenplanung und ÖPNV-Anbindung der Station, genaue Infos zur Fahrzeugausstattung, eine Übersicht über Reservierungen und abgeschlossene Fahrten sowie weitere praktische Features vorhanden. Auch eine genaue Kostenberechnung vor Abschluss der Buchung ist an Bord, es fehlt eigentlich nur eine Kostenübersicht der bereits getätigten Fahrten. Insgesamt eine absolut gelungene App, mit der Carsharing besonders einfach und bequem ist.

Cambio

© Cambio

Die App zeigt alternative Wagenklassen, Uhrzeiten oder Stationen in Orange. Schäden und Schmutz können bei Fahrtantritt gemeldet werden.

Hier geht's zum Carsharing-App-Vergleich

Das Angebot

  • Carsharing-Typ: Stationär
  • Einsatzart: Kurzstrecke, Langstrecke
  • Städte: 15 (AC, B, BI, BN, HB, Bremerhaven, HH, JÜL, K, LG, OL, SB, UE, WL, W)
  • Fahrzeuge: > 1000
  • Fahrzeugarten: Viele
  • Kosten: Anmeldegebühr 30 Euro; verschiedene Tarifmodelle mit und ohne Monatsgebühr; Stunden- und Kilometerpreis; Tagespreis
  • Beispiel: 1 Std. inkl. 5 km = 3,50 Euro; 4 Std. inkl. 20 km = 14 Euro
  • Buchung: App, online, telefonisch
  • Web: www.cambio-carsharing.de
  • Test: in Köln

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

MeMobility Carsharing App
Carsharing-App

MeMobility bündelt mehrere Carsharing-Anbieter in einer einzigen App. Im Test zeigt sich zwar, das einige praktische Features fehlen, aber für eine…
Navi-App Scout
Navi-App

Aus Skobbler wird Scout: Die beliebte Navi-App auf Open-Street-Map-Basis geht unter neuer Führung runderneuert ins Rennen. Kann die Gratis-App im…
aCoDriver 3
Fahrassistenzsystem

Drei Fahrassistenzsysteme für iOS und Android in einer App - das verspricht aCoDriver 3. Wir haben die kostenlose App getestet.
iOnRoad
Fahrassistenzsystem

Die Fahrassistenz-App iOnRoad bietet insgesamt ein gutes System mit vielen Zusatzfeatures, aber leider mit einer sehr schwachen…
MyDriveAssist
Fahrassistenzsystem

Fahrassistenz via App: Die Verkehrsschilderkennung von Bosch MyDriveAssist setzt auf die Cloud und ist unglaublich präzise - deshalb aber auch…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.