Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

D/A-Wandler Pro-Ject DAC Box FL

Die Pro-Ject DAC Box FL (210 Euro) klang absolut erstaunlich, aber sie ist nicht unbedingt das letzte Wort in Sachen Abbildung, Detailschärfe und Fokussierung.

  1. D/A-Wandler Pro-Ject DAC Box FL
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Leider können die Pro-Ject-Docks dem iPod noch kein Digitalsignal entlocken. Zusammen mit der DAC Box FL würde sich daraus nämlich eine hochinteressante Digitalquelle ergeben. So müssen vorerst andere Zuspieler den kleinen Wandler bedienen.

image.jpg

© Archiv

Retro-Box: Vier historische Philips-DACs (unter dem Kühler) und ein Crystal 8416 als Eingangschip leisten Erstaunliches.

Ob es sich lohnt, einen günstigen Netzwerkplayer mit einem genauso günstigen DAC zu veredeln, war in einer Minute geklärt: Die DAC Box FL klang absolut erstaunlich. Nicht unbedingt das letzte Wort in Sachen Abbildung, Detailschärfe und Fokussierung, überraschte sie mit einem enorm habhaften, weichen und reifen Bouquet, das sich anhörte, als hätte man den Klang eines normalen Spielers zehn Jahre lang in kleinen Sherryfässern gelagert.

Das tatsächliche Alter der verwendeten Wandlerchips liegt sogar noch höher: In der DAC Box werkeln vier Stück der kultigen Philips-16-Bitler TDA1543 aus dem Jahr 1991 im Parallelbetrieb, ohne weitere Ausgangsstufe (lediglich mit einem simplen Tiefpassfilter) und ohne Digitalfilter. Das Kürzel NOS bekommt hier eine Doppelbedeutung: New Old Stock für die historische, gut abgelagerte Chip-Neuware, und Non Oversampling für die ultrapuristische Betriebsart, die in der Selbstbauszene, aber auch bei Herstellern wie Audio Note, Kondo oder Burmester viele Anhänger hat. Wer den speziellen Charme solcher Wandler antesten will, findet mit der DAC Box FL den perfekten, risikoarmen Einstieg.

Pro-Ject DAC Box FL

HerstellerPro-Ject
Preis210.00 €
Wertung100.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr zum Thema

Rega DAC & Brio-R
Midi-HiFi-Set

Die Kombination aus dem D/A-Wandler Rega DAC und dem Vollverstärker Rega Brio-R bietet HiFi zum kleinen Preis. Wir haben das Set im Hörraum getestet.
Meridian Director
D/A-Wandler

Der kompakte D/A-Wandler Meridian Director soll digitale Quellen mit einer hochwertigen HiFi-Anlage verbinden. Wir haben die Klangqualität getestet.
TotalDAC D1-Tube
D/A-Wandler

Der TotalDAC D1-Tube stammt aus einer kleinen französischen HiFi-Schmiede, die vor Know-how und Kreativität strotz. Der D/A-Wandler überrascht im Test…
Cambridge Audio DacMagic XS
Mobiler D/A-Wandler

Der DacMagic XS von Cambridge Audio ist ein ultrakompakter mobiler D/A-Wandler mit integriertem Kopfhörerverstärker. Die Soundwiedergabe von Laptop…
Pro-Ject CD Box RS Pre Box RS Digital Audio
Digital-Kombi-Testbericht

Wir haben die Digtal-Kombi Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test. Wie schneiden CD-Player und Verstärker in der Redaktion ab?
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.