IFA 2013

Harman Kardon mit neuen Audioprodukten

Mit neuen Kopfhörern, Multimediaprodukten und Lösungen für Home Entertainment stellt Harman Kardon eine neue Generation stylischer Audioprodukte vor.

Harman Kardon Soho beige

© Harman

Harman Kardon Soho beige

Harman Kardon SOHO 

Die neuen Harman Kardon SOHO Kopfhörer sollen Stil und herausragende Klangqualität in einem echten Designerstück vereinen. Die Kopfhörer sind aus Edelstahl gefertigt und kombinieren Akzente in schwarzem, weißem oder beigefarbenem Leder am Kopfbügel und an den gepolsterten Ohrmuscheln. Der Klappmechanismus erlaubt ein flaches Zusammenfalten.

Laut Harman Kardon sind die Kopfhörer in zwei Ausführungen, jeweils für iOS oder Android-Devices erhältlich. 

Der Harman Kardon SOHO ist ab Oktober 2013 für 199 Euro verfügbar

Harman Kardon Esquire

Der Esquire soll der ideale Begleiter für modebewusste Reisende sein. Laut Harman Kardon macht der Esquire sowohl als kabelloser Lautsprecher als auch als System für Telefonkonferenzen eine gute Figur. Spezielle Mikrofone und eine fortschrittliche Technologie zur Rauschunterdrückung sollen für glasklare Verständigung sorgen. Leistungsfähige Treiber und das integrierte Basssystem stehen für klangvolle musikalische Unterhaltung nach Feierabend, so Harman Kardon. Ein leistungsstarker Akku soll für bis zu zehn Stunden Musikwiedergabe sorgen.

Kaufberatung: Die besten Kopfhörer bis 300 Euro

Der Harman Kardon Esquire ist in den Farben Weiß, Schwarz und Beige ab Oktober 2013 für 249 Euro erhältlich.

Bildergalerie

Harman Kardon Esquire
Galerie
IFA 2013

Harman Kardon Esquire

Harman Kardon Sabre SB 35

Hinsichtlich Form, Funktion und Design soll der Sabre SB 35 die neue Referenz im Heimkino-Segment darstellen. Das 8.1 System ist mit einer Tiefe von lediglich 32 Millimetern sehr schlank.

Komplett auf Leistung getrimmt, beherbergt der Soundbar acht unabhängige Kanäle. Speziell abgestimmte 1,75-Zoll-Treiber und 1-Zoll-Hochtöner sollen für klare und detaillierte Wiedergabe sorgen. Ergänzt wird der Sabre SB 35 durch den Subwoofer mit 100 Watt Leistung. Dolby und DTS sollen mit einem Maximum an Prozessorleistung unterstützt werden. Als Schnittstellen zu den verschiedensten Zuspielern stehen drei HDMI-Eingänge, ein analoger Stereoeingang und ein optischer, digitaler Eingang zur Verfügung. Eine kabellose Bluetooth-Schnittstelle soll ebenfalls vorhanden sein.

Der Sabre SB 35 ist ab Oktober 2013 für 999 Euro verfügbar. 

Harman Kardon Onyx

Optische Akzente setzt laut Harman Kardon dieser kabellose Lautsprecher. Seine vielseitigen Funktionen soll der Lautsprecher in einem optisch reduzierten Auftritt vereinen, der im umlaufenden Griff aus gebürstetem Aluminium und der mit Leder bezogenen Rückseite seinen Ausdruck findet. Mit vier Kanälen und vier aufeinander abgestimmten Treibern erreicht der kompakte Lautsprecher insgesamt 60 Watt Leistung. Der Speaker findet dank AirPlay spielend Anschluss an das Heimnetzwerk. Zusätzlichen Komfort bietet die NFC-Unterstützung. Ein leistungsfähiger Akku soll für bis zu sechs Stunden Musikgenuss sorgen.

Kaufberatung: 20 beliebte mobile Lautsprecher

Der Harman Kardon Onyx ist ab Oktober 2013 für 499 Euro verfügbar.

Harman Kardon BDS-Reihe

Zur IFA 2013 baut Harman Kardon seine BDS-Reihe weiter aus und präsentiert fünf neue Modelle, die mit ausgezeichneten Lautsprechersystemen den neuesten Stand der Technik repräsentieren sollen. Das Lineup der BDS-Reihe von Harman Kardon besteht aus drei 5.1-Modellen und zwei 2.1-Systemen.

Die Harman Kardon BDS-Systeme sind ab September 2013 zu nachfolgenden Preisen im Handel erhältlich:

  • BDS 380 2.1-BD-System: 1.149 Euro
  • BDS 480 2.1-BD-System: 1.299 Euro (in Schwarz und Weiß erhältlich)
  • BDS 680 5.1-BD-System: 1.249 Euro
  • BDS 780 5.1-BD-System: 1.549 Euro
  • BDS 880 5.1-BD-System: 1.749 Euro

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Harman Kardon CL
Testbericht

Der Harman/Kardon CL ist flexibel drehbar und kann Apple-Geräte über die Fernbedienung am Kabel steuern. Wir haben den HiFi-Kopfhörer getestet.
Bose OE2i
Testbericht

Der mobile Kopfhörer Bose OE2i liefert Musikgenuss für unterwegs. Per Kabelfernbedienung kann er auch das iPhone steuern.
Noice-Cancelling-Kopfhörer
Top 5 der Redaktion

Noise-Cancelling-Kopfhörer lassen Außengeräusche durch aktiven Eingriff ihrer Elektronik außen vor und sorgen bei Bedarf in Zug oder Flugzeug für…
Beyerdynamic T-51P
On-Ear-Kopfhörer

78,0%
Mit niedriger Impedanz soll sich der Beyerdynamic T-51p besonders für den mobilen Einsatz eignen. Wir haben den…
Panasonic RP-HD10
On-Ear-Kopfhörer

Der Panasonic RP-HD10 glänzt mit hohem Tragekomfort und Hightech-Treibern. Wie die sich auf den Klang des On-Ear-Kopfhörers auswirken, zeigt der…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.