Android-Tablet

Honor T1 von Huawei im Test

Das Honor T1 ist das erste Tablet der Huawei-Tochter. Im Test schlägt es sich für ein 130-Euro-Tablet ganz ordentlich.

  1. Honor T1 von Huawei im Test
  2. Wertung
Honor T1 von Huawei im Test

© Huawei

Honor T1 von Huawei im Test

Pro

  • überragende Ausdauer
  • günstiger Preis
  • erweiterbarer Speicher
  • Benachrichtigungs-LED

Contra

  • wenig Arbeitsspeicher
  • schwache Kamera
  • keine Modemoption
  • ältere Android-Version
70,0%

Das Honor T1 zeigt im Test auf den ersten Blick eine hohe Affinität zu Apples iPad-mini-Design. Das gilt aber für viele aktuelle 8-Zoll-Androiden. Gegenüber einem Großteil der Konkurrenten hebt sich die Vorderseite des Honor T1 immerhin mit einer silbern lackierten Kante vom Apple-Design ab. Die Rückseite präsentiert sich etwas weniger schick: An mehreren Stellen steht der Rahmen um die Abdeckung, die hier aus Aluminium ist, leicht über, als wäre diese in den Kunststoff hineingepresst.

Display und Kamera

Das Honor T1 bietet den Luxus einer automatischen Helligkeitsregulierung nebst entsprechendem Sensor; darüber hinaus setzt das Display mit einfacher HD-Auflösung wenig Glanzpunkte. Auch die Kameraqualität lässt zu wünschen übrig: Weder Belichtung noch Fokus werden von der 5-Megapixel-Hauptkamera automatisch geregelt. Die VGA-Frontkamera korrigiert zwar die Belichtung selbstständig, gleicht aber schwaches Licht deutlich schlechter aus als die noch folgenden Tablets. Die Auflösung eigener Videoaufzeichnungen liegt nur bei 720p.

Honor T1 im Test

© Huawei

Honor T1 im Test

Prozessor und Speicher

Der mit 1,2 GHz getaktete Prozessor und die 1 GB Arbeitsspeicher stellen dem T1 nicht besonders viel Rechenpower. Auch fehlt eine Host-Funktionalität, um Daten über einen USB-Stick austauschen zu können; lediglich über den PC kann von außen auf den Tablet-Speicher zugegriffen werden. Der fest verbaute Speicher hat eine Kapazität von 16 GB. Mit 12 Gigabyte bleiben dem Honor-Nutzer davon vergleichsweise viel zur freien Verfügung. Erweitern lässt sich der Speicher per Micro-SD-Karte, bei Honor jedoch um maximal 32 Gigabyte. Das WLAN-Modul unterstützt nur 2,4 Gigahertz.

Honor T1 im Test

© Huawei

Unverkennbar Huawei: Von der Konzernmutter hat Honor die Oberfläche Emotion UI übernommen.

Software und Ausdauer

Beim Einschalten zeigt sich unverkennbar die Herkunft: Die optisch ansprechende Oberfläche Emotion UI, hier allerdings noch in der älteren Version 1.6, stammt aus der Nähkiste der Mutter Huawei - und bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, um Speicher und Energie zu schonen. Hier wird man aber wenig schrauben müssen, denn das T1 spielt in dieser Labordisziplin mit sagenhaften 13 Stunden einen echten Trumpf aus.

Fazit

Auch wenn es am Ende nur für ein befriedigendes Testergebnis reicht, bleibt das Honor T1 damit ein patentes Tablet, zumal für den günstigen Preis von 129 Euro.

Testwertung: befriedigend (372 von 500 Punkten)

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

MWC 2013, Huawei Tablet MediaPad 10 Link
MWC 2013

1Das 10 Zoll Tablet Huawei MediaPad 10 Link hat einen Quad-Core-Prozessor, UMTS/HSPA-Funkeinheit und wird mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)…
MWC 2013, Huawei Tablet MediaPad 10 Link
10-Zoll-Tablet

Das 10-Zoll-Tablet MediaPad 10 Link hat einen Quad-Core-Prozessor, 16-GB-Speicher, Android 4.0 sowie ein UMTS/HSPA-Modem. Es kostet 349 Euro.
Huawei Mediapad 7 Vogue
Testbericht

58,0%
Das Huawei Mediapad 7 Vogue hält im Test lange durch und funktioniert auch als Telefon. Das Display erweist sich bei…
Dell Venue 7
Android-Tablet

68,2%
Das Venue 7 gibt's in den USA schon länger, in Deutschland erst seit Kurzem - nach der reinen WLAN-Variante jetzt auch…
Acer Iconia Tab 8
Android-Tablet

64,2%
Im Test zeigt sich das Acer Iconia Tab 8 als hochwertig verarbeitetes Android-Tablet zum günstigen Schnäppchenpreis…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.