Testbericht

HTC Touch HD im Test

In der Unterhaltungselektronik steht HD für "High Definition" - hochauflösende Bildschirme, die zur Steigerung des Genusses idealerweise auch noch extra groß ausfallen. An dieser Nomenklatur nimmt HTC Anleihen und präsentiert ein PDA-Phone mit der satten Display-Diagonale von 9,8 Zentimetern und der für diese Größe hohen Auflösung von 480 x 800 Pixeln.

  1. HTC Touch HD im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung
Touch HD bei HTC fast 100 Euro teurer als bei o2

© Archiv

Touch HD bei HTC fast 100 Euro teurer als bei o2

 

Diese tut sowohl der HTC-eigenen "TouchFlo"-Bedienoberfläche als auch den Menüs und Icons von Windows Mobile 6.1 sichtbar gut - alles wirkt etwas abgerundeter und knackiger als von Windows- Mobile-Geräten gewohnt.

Für "Wählen", "Auflegen", "Hauptmenü" und "Zurück" finden sich unter dem Display Sensortasten, die präzise reagieren und mit einer kurzen Vibration Rückmeldung liefern.

Dafür, dass dieses ohne Vertrag 650 Euro teure Powerpaket nicht zu sehr in der Jackentasche aufträgt, sorgt die Bautiefe von nur 12 Millimetern. Insgesamt spielt der Touch HD in einer Größen- und Gewichtsklasse mit dem Blackberry Storm oder auch dem iPhone 3G.

Nicht nur die Abmessungen sollen den Touch HD als ganz Großen seiner Zunft qualifizieren - auch bei der Ausstattung lässt er nichts anbrennen. So ist neben GPRS, EDGE und HSDPA (bis 7,2 Mbit/s) auch der Upload-Turbo HSUPA (bis 2 Mbit/s) mit an Bord. WLAN und GPS fehlen ebenso wenig wie Bluetooth, das eine ebenso vollständige Profilunterstützung bietet wie der HTC Touch 3G.

Die Kamera löst satte 5 Megapixel auf, fokussiert automatisch und liefert gute Bildqualität. Allerdings fehlt ein Fotolicht, zudem reagiert sie recht träge. Eine zusätzliche VGA-Frontkamera ermöglicht Videotelefonate.

Manchmal etwas behäbig

Der 528-MHz-Prozessor verspricht flotte Rechenleistung, in der Praxis wirkt der Touch HD beim Scrollen durch die "TouchFlo"-Oberfläche oder beim Start von Programmen aber behäbiger als der kleinere Touch 3G. Eine Erklärung dafür mag sein, dass wegen der größeren Displayauf lösung auch mehr Pixel durch den Speicher bewegt werden müssen.

Insgesamt fühlt sich der HD bisweilen etwas untermotorisiert an. Von 512 Megabyte Flash-Speicher bleiben für den Anwender 196 MB frei. Auch hier lässt sich der Speicher mit einer Micro-SDHC-Karte mit bis zu zusätzlichen 16 GB aufrüsten, und auch im Touch HD liefen die von der Redaktion testweise eingesetzten Speicherkärtchen klaglos.

Die Vorzüge seiner Plattform wie die Mobilversionen von Word und Excel bringt der Touch HD schon ab Werk zur Geltung, Powerpoint- und PDF-Dateien lassen sich zumindest ansehen. Und bei Foto- und Video-Wiedergabe spielt der Touch HD sein großes Display als Trumpf aus.

Unbefriedigende Akkuleistung

So viel Ausstattung hat aber ihren Preis, und den zeigt das Messlabor auf: Gesprächszeiten von 4,5 Stunden im GSM- und rund drei Stunden im UMTS-Modus sind ebenso wenig ein Ruhmesblatt wie die ermittelte typische Ausdauer von etwas über sieben Stunden.

Testergebnisse

HTC Touch HD
HTC
650 Euro
Weitere Details

390 Punkte

Fazit:So viel Ausstattung hat aber ihren Preis, und den zeigt das Messlabor auf: Gesprächszeiten von 4,5 Stunden im GSM- und rund drei Stunden im UMTS-Modus sind ebenso wenig ein Ruhmesblatt wie die ermittelte typische Ausdauer von etwas über sieben Stunden.

Wer den Touch HD intensiv nutzt, sollte sich in der Nähe einer Steckdose aufhalten oder über den Kauf eines Zweitakkus nachdenken. Der lässt sich immerhin mit wenigen Handgriffen einsetzen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Testbericht HTC Touch HD
Testbericht

Mit Riesen-Display und praller Ausstattung präsentiert sich der HTC Touch HD als wahrer Windows-Mobile-Bolide. Doch das hat seinen Preis.
HTC Desire 816
Testbericht

84,2%
Ein Smartphone mit großem Display ist Ihr Ding? Dann sollten Sie sich das HTC Desire 816 näher ansehen. Zumal das 8…
HTC Desire Eye
Testbericht

85,8%
Den Selfie-Trend haben auch andere Hersteller erkannt und optimieren stetig die Frontkameras ihrer Telefone. Aber keiner…
HTC Desire 820
Testbericht

83,4%
Das Desire 820 wurde zwar bereits im September vorgestellt, doch im Test zeigt sich: Die Verzögerung hat dem mächtigen…
HTC M9
Smartphone-Kamera

Die 20-Megapixel-Kamera des HTC One M9 kann das Niveau von Apple und Samsung nicht halten. Die Frontkamera ist dagegen absolute Spitzenklasse.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.