Testbericht

Huawei Ascend Y530 im ersten Test

Das Ascend Y530 zeigt sich im ersten Hands-on-Test als das Einsteiger-Smartphone schlechthin: Mit einem Preis von 149 Euro und einer besonders einfachen Bedienoberfläche steht die Tür in die Android-Welt sperrangelweit offen.

Huawei Ascend Y530

© connect

Huawei Ascend Y530

Huawei Ascend Y530: Erster Eindruck

Einen Tag nach der Ankündigung konnte wir uns das günstige Smartphone anschauen und stolperten zunächst über die Bedienoberfläche: Die Statusleiste oben, die Sensortasten unterm Display sprechen eindeutig für Android. Was dazwischen zu sehen ist, erinnert aber deutlich an Windows Phone. Simple UI nennt Huawei die spezielle Bedienoberfläche, die auf drei Bildschirmen jeweils acht große, klar beschriftete Kacheln zeigt. Die Parallelen zur Microsoft-Oberfläche sind erkennbar, tatsächlich hält das Simple UI im ersten Test, was der Name verspricht: Einsteigern wird es den Zugang zu Android noch einmal deutlich erleichtern.

Wer eher klassisches Android, hier Jelly Bean 4.3, bevorzugt: In den Einstellungen ist der Punkt, mit dem man zu Huaweis Emotion UI wechseln kann, schnell gefunden. Die Bediengeschwindigkeit ist für ein 150-Euro-Smartphone beachtlich und absolut praxisgerecht. Die Verarbeitung war schon beim Vorseriengerät tadellos, das Y530 liegt gut in der Hand und die schwarze Variante setzt sich mit farbigen Elementen oben und unten am Gehäuse optisch etwas von der Masse der Smartphones ab.

Die Ausstattung umfasst Bluetooth 4.0, GPS, auch ein UKW-Radio. Letztlich ist alles da, was man von einem Smartphone erwartet, aber eben nicht in der Luxus-Ausführung. Statt mit LTE und HSPA+ geht's übers Mobilfunk-Netz per HSDPA mit maximal 21 MBit/s ins Internet, die Kamera mit kleiner LED bietet 5 statt 10 Megapixel Auflösung. Angesichts des günstigen Preises geht das aber auch nicht anders. Das Y530 setzt das Prinzip des Vorgängers Ascend Y300 konsequent fort und bietet jetzt noch ein bisschen mehr Smartphone fürs Geld.

Huawei Ascend Y530

© connect

Die Simple-UI-Oberflche des Huawei Ascend Y530.

Huawei Ascend Y530: Ausstattung

+ erweiterbarer Speicher+ Bluetooth 4.0+ 5-Megapixel-Kamera samt LED- kein LTE- nur 4 GB interner Speicher

Huawei Ascend Y530: Bedienung

+ einfache Bedienoberfläche Simple UI+ Bedienoberfläche umstellbar auf Huaweis Emotion UI + gut auflösendes Display+ praxistauglich Performance

Huawei Ascend Y530: Kaufen oder Warten?

Im März soll das Y530 für 149 Euro auf den Markt kommen. In der Einsteigerklasse gibt's dann eine interessante Alternative, die durch ihre vereinfachte Bedienoberfläche für jeden interessant ist, dem ein klassisches Android zu kompliziert erscheint. Tiefer kann man die Hürde für den Einstieg in die Smartphone-Welt kaum senken.

Technische Daten

  • Maße: 133 x 67 x 9 mm
  • Gewicht: 145 g
  • Display: 4,5 Zoll, 854 x 480 Pixel, TFT
  • Prozessor: 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, 512 MB RAM
  • Plattform: Android 4.3 mit einfacher Bedienoberfläche Simple UI
  • Speicher: 4 GB, per MicroSD-Karte erweiterbar
  • Akku: 1.750 mAh

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Huawei Ascend Mate 7
6-Zoll-Phablet

85,4%
Das Huawei Ascend Mate 7 bringt es auf stattliche 6 Zoll Display-Größe. Nicht nur damit drängt das Phablet in der…
Honor 6
Smartphone

85,6%
Das Honor 6 von Huawei bietet eine Oberklasse-Ausstattung zu einem unverschämt günstigen Preis. Wo ist der Haken?
Huawei
Testberichte

82,6%
Huawei hat uns schon mit einigen starken Smartphones überrascht. Nun legen die Chinesen mit dem Ascend G7 ein ebenso…
Huawei Honor Holly
Testbericht

76,0%
Das Honor Holly kostet nur 119 Euro, wir haben das Dual-SIM-Modell zum Test ins Labor geschickt. Was hat es drauf? Oder…
Honor 6 Plus
Smartphones

85,0%
Das Honor 6 Plus orientiert sich im Design am iPhone 5s. Doch kommt das Mittelklasse-Smartphone im Test auch technisch…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.