Testbericht

Im Test: Subwoofer Canton SUB 10

Der SUB 10 von Canton (600 Euro) ist ein dynamischer, musikalischer Woofer mit guter Anpassung und wenigen, aber sinnvollen Extras.

  1. Im Test: Subwoofer Canton SUB 10
  2. Datenblatt
Canton SUB 10

© Archiv

Canton SUB 10
Canton SUB 10

© MPS

etwas mehr extra: Neben einem stufenlosen Phasenregler bietet der Canton eine Raumanpassung und ein Paar ungefilterte Cinch-Ausgänge.

Beim Canton Sub 10 wurde die Hochpassweiche für die Satelliten eingespart, mit der durchaus vernünftigen Begründung, dass die meisten Woofer dieser Klasse am AV-Receiver betrieben werden. Doch die aus der Luxusklasse bekannte Digitaltechnik findet sich auch hier: Die Tiefbassweiche ist mit einem DSP ausgelegt, ebenso sorgt ein "intelligenter" Limiter für eine frequenzselektive, möglichst unhörbare Begrenzung für den Fall einer Übersteuerung.

Canton SUB 10

© AUDIO

Guter Tiefgang, sehr variable Weiche, die ihre Steilheit bei hohen Werten verändert.

Digital ist auch die eigentliche Verstärkung, wobei die Schaltendstufe mit 200 Watt Sinus auf dem Papier nicht eben stark erscheint. Zusammen mit dem hohen Wirkungsgrad des verwendeten 10-Zoll-Chassis - einer sehr leichten Sandwich-Konstruktion aus Papier und Aluminium - erreicht das Tandem dennoch beeindruckende Schalldrücke. Diese beflügelt auch das Bassreflexrohr, das zugunsten einer besseren und definierten Ankopplung an den Raum im Downfire-Betrieb arbeitet. Der Canton Sub 10 muss deshalb mit seinen glänzenden Füßen auf dem Boden stehen bleiben.

Der Vielseitige

Bodenständig blieb der Canton auch während des Hörtests. Egal, ob er tieffrequente Effekte zu verarbeiten hatte wie bei Yellos "Touch" oder Orchesterklängen subtile Tiefe verleihen sollte (Berlioz: "Symphonie Fantastique"; Nezet-Seguin) - stets zeigte sich der Hesse als Meister der Vielseitigkeit. Er spielte sich bei ruhigen Tönen nicht unnötig in den Vordergrund. blieb immer knackig, konnte wenn gefordert aber im Heimkinobetrieb kräftige Sub-Salven auf die Hörer loslassen.

Canton SUB 10

© AUDIO

Durchgehend geringe Klirrwerte, nur langsam steigend. Tiefgang: 33Hz Pegel: 109,5dB

Die Ausstattungsmerkmale erwiesen sich im Hörraum genau als die wichtigen Steuerinstrumente: So konnte man per Phasenregler ein aufstellungsbedingtes Timing-Problem, bei dem der Woofer getrennt von den Satelliten zu spielen schien, elegant und einfach lösen. Auch eine zu wandnahe Positionierung oder einen eigentlich zu kleinen Raum kann man mit dem "Narrow"-Schalter klanglich passend korrigieren. Dann darf der Canton die ganze Palette seines Könnens abfeuern, wobei vor allem seine kraftvolle, satte und kickende Darstellung von Bassdrums (wie bei Dream Theaters "Awake") die rockorientierten Hörer begeistern dürfte.

Canton Sub 10

HerstellerCanton
Preis600.00 €
Wertung81.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Canton SUB 12
Testbericht

Der neue SUB 12 von Canton (800 Euro) bietet eine Tiefbass-fördernde Passivmembran und schlaue Zusatzfilter. Das Ganze zu einem verlockenden Preis.
Canton SUB 850 R
Testbericht

Der Canton SUB 850 R ist ein großvolumiger Edelwoofer und klingt äußerst machtvoll, sauber und dynamisch. Ein idealer Bass-Begleiter für die neue…
Canton Chrono SL 590.2 DC
Testbericht

Im Test: Canton Chrono SL 590.2 DC - eine preiswerte, gediegen gestaltete Dreiwegebox mit Lackgehäuse und runderneuerten Chassis, die besonders…
Nubert nuVero AW 13
Testbericht

Double Bass Array nennt sich die spezielle Verschaltung von vier Subs. Einer ihrer Erfinder ist Günther Nubert - und er bringt jetzt mit nuVero AW-13…
Canton Sub 12.2
Subwoofer

Im Canton-Subwoofer Canton Sub 12.2 sind gleich zwei Zwölf-Zoll-Chassis verbaut. Wie klingt die Passivmembran-Konstruktion im Test?
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.