Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Interview mit Thomas Blumenhofer, Entwicklungsleiter Blumenhofer Acoustics

"Die Membran muss sich kaum bewegen. Bei kleineren Chassis ist das Verhältnis Masse/Antrieb schlechter."

image.jpg

© Archiv

stp: Herr Blumenhofer, Sie verwenden ein Horn aus eigener Entwicklung. Warum kein Chassis von der Stange?

TB: Wir haben sämtliche Serienprodukte getestet und in der Prototypenphase zahlreiche davon eingebaut und gehört. Irgendwann kam immer ein Punkt, wo die Grenzen des Machbaren erreicht waren, unser Anspruch jedoch nicht erfüllt wurde.

stp: 16 Zoll große Basschassis gelten im Regelfall als zu groß und schwerfällig für die Mitten. Wie funktioniert es trotzdem?

TB: Die Membranfläche ist extrem groß, der Magnet extrem stark. Die Membran muss sich kaum bewegen. Bei kleineren Chassis ist das Verhältnis Masse/Antrieb schlechter.

stp: Sie empfehlen, die Boxen nicht einzuwinkeln und das Horn etwas über Ohrhöhe strahlen zu lassen. Warum?

TB: Bei relativ gerader Aufstellung erreichen wir einen sehr linearen Frequenzgang, der das Gefühl gibt, vor dem spielenden Künstler live zu sitzen. Die unerwünschten Zimmerreflexionen werden reduziert.

stp: Ihr System braucht kaum Leistung. Welche Verstärker empfehlen Sie?

TB: Durch die schaltbare Impedanzkorrektur ist die Box sehr universell. Schon mit 3 Watt starken Röhren spielt sie hervorragend. Bei entsprechender Leistung liefert sie mühelos über 120 dB. Für Gehörschäden sind wir nicht verantwortlich.

Mehr zum Thema

Clint Freya
Stereo-Set mit Bluetooth

Clint Freya Bluetooth ist ein preisgünstiges Lautsprecher-Set, das auch in Stereo ohne Kabel auskommt. Bässe und Maximalpegel fallen zwar eher niedrig…
Quadral Rondo
Stereo-Sets mit Bluetooth

Das Quadral Rondo kann Bluetooth ebenso wie Musik vom PC per USB-Audio-Interface. Das Stereo-Set überzeugt mit neutralen Klangfarben und knackigem…
KEF Reference 3
Standlautsprecher

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.
KEF Blade Two
Standlautsprecher

Die Blade Two von KEF soll das Ideal der perfekten Punktschallquelle erreicht haben. Wie nah die Standbox dieser hifidelen Perfektion kommt, zeigt der…
Focal Sopra
Kompaktbox

Auch das Konzept der Zwei-Wege-Box kann man weiterentwickeln. Die Sopra 1 ist eine der wohlklingendsten Kompaktboxen. Wie schlägt sie sich im Test?
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.