Testbericht

Kopfhörer Sony MDR EX 300 SL

Der sehr direkte, knallige Klang des Sony MDR EX 300 SL (50 Euro) kann nach längerem Hören anstrengend werden.

  1. Kopfhörer Sony MDR EX 300 SL
  2. Datenblatt
Kopfhörer Sony MDR EX 300 SL

© Archiv

Kopfhörer Sony MDR EX 300 SL

Das überraschend unempfindliche, 0,6 m lange Kabel des MDR EX 300 SL ist durch die mitgelieferte Adapterstrippe auf 1,5 m verlängerbar. Standardmäßig findet man drei Silikonaufsätze in der Verpackung, die man auch alle geduldig probieren sollte, da die Passform des Sony nicht ganz unkompliziert für jedermanns Ohren ist.

Auch der sehr direkte, knallige Klang kann nach längerem Hören anstrengend werden und den Eindruck vermitteln, dass es dem Sony ein wenig an Harmonie fehlt.

Sony MDR EX 300 SL

HerstellerSony
Preis50.00 €
Wertung29.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Kopfhörer Sony MDR XB 20 EX
Testbericht

Beim Hörtest sparte der Sony MDR XB 20 EX (50 Euro) nicht am Bass, denn dieser erklang mächtig, aber auch etwas unkonturiert.
Kopfhörer Sony MDR EX 500 LP
Testbericht

Der Sony MDR EX 500 LP (100 Euro) zeigte sich spielfreudig mit druckvollem Bass und offenen Höhen.
Sony MDR-ZX700
Testbericht

Die Basswucht, der gute Wirkungsgrad und die sehr gute Verarbeitung sind das Markenzeichen des Sony MDR-ZX700.
Sennheiser CX 271
Vergleichstest

Das Angebot an Ohrkanal- oder In-Ear-Hörern wird immer größer. Ob es klangliche Fortschritte gibt, klärt stereoplay in diesem Megatest.
Sony MDR-EX1000
In-Ear-Kopfhörer

Der MDR-EX1000 hat ein relativ großes Gehäuse, ist dafür aber extrem leicht. Wir haben den In-Ear-Kopfhörer einem Test unterzogen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.