Testbericht

Lautsprecher Jamo C 807

Das hohe Gewicht und die stämmige Form der Jamo C 807 (1800 Euro)  sind Indizien für einen hohen Materialeinsatz. Das Klanggefüge wirkt stimmig und rund, das Timbre jederzeit warm und geschmeidig.

  1. Lautsprecher Jamo C 807
  2. Datenblatt
Lautsprecher Jamo C 807

© Archiv

Lautsprecher Jamo C 807

Dass König Kunde heute für annähernd 2000 Euro mehr erwartet als kantige Hamsterkäfige, ist bei der C 807 von Jamo in vielen Details sicht- und spürbar. Mit annähernd 28 Kilo pro Stück bringt die rund einen Meter hohe Säule ein ordentliches Gewicht auf die Waage. Hier macht sich neben den antriebstarken Chassis das Gehäuse bemerkbar, dessen seitliche Rundungen sich nur mit hochverdichteten Materialien verwirklichen lassen.

Lautsprecher Jamo C 807

© Julian Bauer

Der Durchmesser der Ferritringe ist kaum kleiner als der der Membranen. Die filigran gestalteten Körbe sind auffallend strömungsgünstig.

Die Konuschassis, die in den Mitten divergierend beschaltet sind, setzen auf eine betont steife Membran in einer hochdämpfenden Randaufhängung. Aufbrucherscheinungen werden so in Bereiche verschoben, die nur dem Hochtöner zufließen.

Selbiger ist durch ein ausgeklügeltes Montagesystem von der Schallwand entkoppelt. Konstruktiv handelt es sich um einen klassischen Kalottenhochtöner mit Schallführung und gutmütiger Gewebemembran.

Die Jamo offenbarte eine unaufgeregte Spielweise, gab sich distanziert, dynamisch milder und tonal dunkler. Sie verlieh Gitarren und Gesang einen eher fülligen Unterbau, was ihr durchaus Sympathien einbrachte, auch wenn das eine oder andere Detail dabei auf der Strecke blieb.

Jamo C 807

HerstellerJamo
Preis1800.00 €
Wertung51.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Die Comeback-Box der Dänen
image.jpg
Testbericht

Mit der Reference-Linie will auch der Traditionshersteller Jamo wieder im High-End-Bereich durchstarten. Die brandneue R 907 ist ein klassischer Dipol…
Lautsprecher Jamo C 605
Testbericht

Für den sehr günstigen Preis von 700 Euro das Paar, bekommt man mit der Jamo C 605 betont hochwertige Lautsprecher, die mit neutralem und…
Lautsprecher Jamo S 608 + Center
Testbericht

Die Jamo S 608 (1000 Euro das Paar) pulste die Titel der Yello-Heft-CD mit einer Autorität in den Raum, dass Teile des Kollegiums aus dem Grinsen und…
Standlautsprecher, Dipolstrahler Jamo R907
Testbericht

Im Bass konnte die Jamo R 907 (8000 Euro das Paar) die Wettbewerber mit ihrem druckvollen und lebensechten Charakter regelrecht deklassieren.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.