Testbericht

Lautsprecher KEF Q 900

Der geringe Aufpreis zur KEF Q 700 macht die KEF Q 900 (1600 Euro das Paar) zum Schnäppchen der besonderen Art.

  1. Lautsprecher KEF Q 900
  2. Datenblatt
Lautsprecher KEF Q 900

© Hersteller

Lautsprecher KEF Q 900

Die Q 900 unterfüttert die audiophilen Tugenden der 700 mit mehr Souveränität und nochmals höheren Pegelreserven, die viele allerdings kaum brauchen werden. Die 700 ist die goldene Mitte für maßvolle Pegelerwartungen. Andererseits: Die kraftvollere Q 900 kostet paarweise gerade mal 200 Euro mehr... Genießer mit viel Platz für wandferne Boxenaufstellung werden also nicht lange zögern, dazu ist die noch einmal höhere Neutralität und Authenzität viel zu verlockend.

Da KEF keinen Center mit dem Koax der 900 baut, ist die große Standbox nicht unbedingt erste Wahl für ein homogenes Multichannel-Boxenset. Ansonsten haben Mehrkanaler freie Bahn, nur sollten Center und Hauptlautsprecher das gleiche Uni-Q-Format nutzen.

Den vollständigen Familientest finden Sie hier.

KEF Q 900

HerstellerKEF
Preis1600.00 €
Wertung55.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

KEF Q900
KEF Reference 3
Standlautsprecher

KEF Blade Two
Standlautsprecher

Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.
News
iOS 9.3
Samsung Cashback Aktion 2016
Galaxy S6, S6 Edge, Tab S2, Gear S2 und mehr
ZTE Nubia My Prague
Amazon-Angebot im Schnäppchen-Check
HTC 10
Medion P10506