Testbericht

Lautsprecher Tannoy DC 8 T

Leichtfüßig und ultradirekt leuchtete die Tannoy DC 8 T (4500 Euro das Paar) noch in die hintersten Winkel, fast so, als hätten die Tester Kopfhörer in Benutzung.

  1. Lautsprecher Tannoy DC 8 T
  2. Datenblatt
Lautsprecher Tannoy DC 8 T

© Archiv

Lautsprecher Tannoy DC 8 T
Lautsprecher Tannoy DC 8 T

© Archiv

Die Oberflächen, hier Kirschfurnier, sind aufpreisfrei mit Klarlack überzogen.

Der britische Hersteller Tannoy verfügt über langjährige Erfahrungen im Bau koaxialer Chassisanordnungen und treibt seine im hauseigenen Jargon als Dual Concentric bezeichneten Chassis von Generation zu Generation zu neuen Höchstleistungen. Eines der jüngsten Tannoy-Produkte ist die DC 8 T, die kleinere Schwester der in Heft 6/2009 getesteten DC 10 T.

Ähnlich der Cabasse setzt sie auf einen Koax, doch die verwendeten Treiber sind bis auf wenige Gemeinsamkeiten (die Bauform an sich und die Ausgestaltung als Zweiwegesystem) grundverschieden.

Der Tannoy-Treiber ist erheblich größer und teilt sich den Bassbereich mit einem konventionellen Tieftöner gleicher Größe. Während Cabasse seiner Konstruktion eine weitgehend flache Front anerzogen hat und so ausgeprägte Schallführungen vermeidet, bekämpft Tannoy diese Eigenheit koaxialer Treiber durch eine verdeckt liegende Schallführung vor dem Hochtöner.

Lautsprecher Tannoy DC 8 T

© Archiv

Massive Brücken unterstützen die Verkabelung. Die grün umrandete Buchse dient einer optionalen Erdung.

Die Gehäuse sind aus Mehrschichtholz gefertigt und trotz vergleichsweise geringem Gewicht (21 Kilogramm pro Box) von überragender Steifigkeit. Alle Farbvarianten (Lackschwarz und zwei Furniersorten) sind hochglänzend ausgeführt. An den Messergebnissen der Tannoy gibt es nichts auszusetzen. Sie ist wie die Cabasse vergleichsweise wattgenügsam und damit prädestiniert für zarte Verstärker bis hin zu Röhren.

Eine Eigenheit des Dual Concentric ist seine knapper bemessene Hörzone, innerhalb der er geradezu magische Kräfte entfaltet. Leichtfüßig und ultradirekt leuchtete die DC 8 T noch in die hintersten Winkel, fast so, als hätten die Tester Kopfhörer in Benutzung. Die Tannoy ließ Zeit und Raum vergessen, kleinere Eigenheiten tonaler Art waren nach kurzer Eingewöhnung kein Thema.

Nicht ganz so euphorisch waren die Urteile in Bezug auf den Bassbereich, der streckenweise etwas moppelig daherkam, sich mit Schaumstoff in den Reflexrohren jedoch wirksam straffen ließ. So hatte die Tannoy mit ihrem überragenden Gespür für Timing dann doch beste Chancen auf einen der vorderen Plätze.

+ Hochkonzentrierte, lebendige Spielweise mit überragender Detailfreude

- Knapp bemessene Hörzone, Bass tönt partiell sehr dominant

Tannoy DC 8 T

HerstellerTannoy
Preis4500.00 €
Wertung56.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Standbox Tannoy Kingdom Royal
Testbericht

Die Tannoy Kingdom Royal (42000 Euro das Paar) bewies mehr Feingefühl und Raumdarstellung als die JBL K2 S 9900 (39800 Euro das Paar).
Tannoy Precision 6.4
Testbericht

In der Precision 6.4 arbeitet die neueste Version von Tannoys legendärem Dual-Concentric. Im Test zeigt audio, was das für die Klangqualität…
Tannoy Definition DC10A
Standbox

Durch ein klassisches Chassis-Konzept wollten die Tannoy-Ingenieure die Definition DC10A langlebiger machen. Doch klingt die Standbox dadurch auch…
Tannoy Revolution DC6 T SE
Standbox

Tannoy hat die Revolution DC6 T in einer Special Edition neu aufgelegt. Wo die Unterschiede liegen, und vor allem ob die neue Version anders klingt,…
Tannoy Kensington GR
Standbox

Tannoy hat seine legendäre Prestige-Baureihe überarbeitet und mit dem Zusatz "Gold Reference" geadelt. Das mittlere Modell heißt Kensington und…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.