Testbericht

Lautsprecher Thiel Power Point 1.2

Die Thiel Power Point 1.2 (3200 Euro das Paar) imponierte mit einer unglaublich homogenen, so gar nicht kompromissbehafteten Klangprägung, die ebenso schlackenfrei wie unangestrengt daher kam.

  1. Lautsprecher Thiel Power Point 1.2
  2. Datenblatt
Lautsprecher Thiel Power Point 1.2

© Archiv

Lautsprecher Thiel Power Point 1.2

Eine der optisch wie technisch interessantesten Lösungen für die Freunde wandnaher Lautsprecheraufstellung kommt aus dem Hause Thiel, einem amerikanischen High-End-Boxenbauer, dessen Einsatz für erstklassige Koaxialsysteme und zeitschonende Frequenzweichen in Fachkreisen höchste Anerkennung genießt.

Lautsprecher Thiel Power Point 1.2

© Julian Bauer

Harte Schale, genialer Kern: Das zweiteilige Gehäuse ist ganz aus klangneutralem Alu-Druckguss gefertigt. Das Netzwerk ist für ein Zweiwegesystem sehr aufwendig bestückt.

Die Prinzipien des Hauses kennen treue stereoplay-Leser beispielsweise von der SCS 4 (Heft 7/2008, 2400 Euro), einer der klangvollsten Kompaktboxen im mittleren Preisbereich. Thiels Lösung für Wände und Decken ist ein Ableger der SCS 4 mit gänzlich anderem Kleid und angepasster Technik.

Während die SCS 4 bis auf ihre gerundeten Kanten streng quaderförmig daherkommt, mit reichlich Bautiefe und zwei großformatigen Bassreflexöffnungen auf der Schallwand, ist die Power Point 1.2 weit weniger voluminös und sieht eher aus wie ein Zuckerhut.

Das aus massivem Alu-Druckguss gefertigte Gehäuse besteht aus einer Bodenplatte und einer rundlichen Haube. Die eigenwillige Form vermeidet stehende Wellen im Inneren besser als jede Dämmung und dient wie die Schrägstellung der Schallwand einer bruchlosen Ankopplung an die akustische Umgebung, egal ob Wand oder Decke.

Lautsprecher Thiel Power Point 1.2

© Julian Bauer

Die organische Form dient einer optimalen Loslösung der Schallwellen in Bezug auf Wände oder Decke. Die Farbe lässt sich durch einfaches Überlackieren verändern.

Das Chassis ist ähnlich dem der SCS 4 ein etwa 18 Zentimeter großer, kunstvoll verschachtelter Koax, dessen Grundzüge bei KEF in ähnlicher Weise unter der Bezeichnung Uni-Q zum Einsatz kommen.

Antrieb und Frequenzweiche orientieren sich am Anwendungszweck. Die grenzflächenkonforme Auslegung mit mehr Mitten und Höhen in Relation zum Bass ergibt eine nominell 2 Dezibel höhere Empfindlichkeit gegenüber der SCS 4, trotz Entfall der Reflextunnel.

Die Thiel-Lösung imponierte mit einer unglaublich homogenen, so gar nicht kompromissbehafteten Klangprägung, die ebenso schlackenfrei wie unangestrengt daher kam. Trocken und mulmfrei im Bass, bei frappierend guter Ortbarkeit.

Selbst am Boden liegend oder hängend an den Seitenwänden, mit zwangsläufig sehr großer Basisbreite, gelang den Flundern eine Plastizität und Durchhörbarkeit, die der von frei positionierten Boxen höchstens marginal nachstand und sie in Bezug auf Gelöstheit sogar übertraf. Fazit: Feinstes High End ohne jeden Stellflächenbedarf, schafft neue Dimensionen für klangbewusste Innenarchitekten.

Thiel Power Point 1.2

HerstellerThiel
Preis3200.00 €
Wertung54.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Lautsprecher Thiel SCS 4
Testbericht

Manche Boxen sehen traumhaft aus, manche klingen zuckersüß, und viele sind extrem laut. Die neue SCS 4 (2400 Euro das Paar) von Thiel hat solche…
image.jpg
Testbericht

2000 Euro sind viel Geld für eine kleine Box. Doch beiThiel sind allein der leckere der Klang und die außergewöhnliche Punktstrahlertechnik diese…
Quadral Rondo
Stereo-Sets mit Bluetooth

Das Quadral Rondo kann Bluetooth ebenso wie Musik vom PC per USB-Audio-Interface. Das Stereo-Set überzeugt mit neutralen Klangfarben und knackigem…
Micromega MySpeaker
Stereo-Set mit Bluetooth

71,0%
Das Stereo-Set Micromega MySpeaker besitzt HiRes-fähige Digitaleingänge und eine betont audiophile Abstimmung. Im Test…
Focal Sopra
Kompaktbox

Auch das Konzept der Zwei-Wege-Box kann man weiterentwickeln. Die Sopra 1 ist eine der wohlklingendsten Kompaktboxen. Wie schlägt sie sich im Test?
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.