Testbericht

Lautsprecherkabel Wireworld Orbit 16/4

Das Wireworld Orbit 16/4 (200 Euro/Stereo 2x3 Meter) klingt ausgesprochen ausgewogen und tonal natürlich

  1. Lautsprecherkabel Wireworld Orbit 16/4
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

"Mit WireWorld-Kabeln verfolge ich keinen Klanggeschmack, ich will damit so nahe wie möglich an eine direkten Verbindung kommen." Dieses Credo teilt David Salz ja mit vielen Herstellern, doch dem Mann aus Florida nimmt man es irgendwie ab. Nicht nur, weil er einen ziemlich cleveren Umschalter bastelte, über den man eine extrem kurze Verbindung mit einem Kabel vergleichen kann (stereoplay 1/98). Salz versucht sich auch mal an neuen Konzepten, ohne aber von ausgewogenen Beiwerten abzuweichen.

Wireworld Orbit 16/4

© stereoplay

Beim Orbit 16/4 verwendet er - wie auch bei Oasis 6 (10/09) oder Equinox 6 (2/10) - den neuen Helix-Aufbau mit vier Leitergruppen, die aufeinander liegen und sich in einer PVC-Umgebung spiralförmig winden. Beim Orbit 16/4 ist aber die Anzahl der mit Polyethylen einzelisolierten Massivdrähte mit 0,4 mm Durchmesser auf zehn pro Gruppe beschränkt. Dafür sind die hochreinen Kupferstränge mit Silber belegt.

Im Hörraum gab sich das Wireworld Orbit 16/4 ausgesprochen ausgewogen und tonal natürlich. So zeigten etwa die Bläser in "Luv Connection" ("Nipponized"/Infracom) von Re:Jazz strahlenden Glanz, ohne aber ins Angestrengte oder gar Schrille zu kippen, während die Stimme der Sängerin eine sehr klare Artikulation und Tongenauigkeit besaß.

Nur bei deftigen Basseinsätzen wie in Reworks "Love Love Love Yeah" ("Famous When Dead"/Playhouse) vermissten die Tester etwas Durchsetzungsvermögen, wie der Vergleich mit dem Soundstage aufdeckte. Dafür bot das Wireworld Orbit 16/4 einen schärferen Fokus und etwas mehr Spielfreude. So reichte es ihm locker zur selben Punktzahl.

Wireworld Orbit 16/4

HerstellerWireworld
Preis200.00 €
Wertung5.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Audioquest Rocket 33
Testbericht

Das Audioquest Rocket 33 (280 Euro/Stereo 2 x 3 Meter) projiziert Stimmen und Einzelinstrumente mit äußerst scharfen Umrissen und exakt fokusiert in…
Lautsprecherkabel MIT EXP 1
Testbericht

Das EXP 1 glänzte in Hörraum mit entspannter Wiedergabe, ohne Hochtondetails vermissen zu lassen.
Sommer Cable Di-Phase
Testbericht

In den Hördurchläufen zeigte sich das Di-Phase als sehr universell und gefiel mit kraftvollem Antritt vor allem im Tiefton.
Silent Wire LS 7
Testbericht

Das Silent WIre LS 7 (300 Euro/Stereo 3x2 Meter) gefiel mit einer sehr betonten Artikulation, was der Sprachverständlichkeit und Raumdarstellung zum…
Straight WIre Soundstage
Testbericht

Das Straight Wire Soundstage konnte besonders durch scharfe Fokussierung einzelner Instrumente und guter Detailwiedergabe Pluspunkte für sich…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.