LED-Lampe im Check

Pearl Luminea NX-2831 im Kurztest

Die Luminea NX-2831 von Pearl strahlt so hell wie eine 100-Watt-Glühbirne, verbraucht aber nur ein Siebtel der Energie. Macht die LED-Lampe wirklich mehr Licht bei weniger Kosten? Wir haben das Leuchtmittel getestet.

LED-Lampe Luminea NX-2831

© Pearl

LED-Lampe Luminea NX-2831

Eine Lichtinszenierung in den eigenen vier Wände, das wollten sich lange nur wenige leisten. Neben den Anschaffungskosten waren es auch die laufenden Ausgaben, die abschreckten. Denn zum Erzeugen einer Lichtstimmung sind nun mal mehrere Lichtquellen im Raum nötig. Der Stromverbrauch eines solchen Zimmers liegt so leicht bei 200 Watt.

Günstiger Preis

Mit LEDs ist das kein wirkliches Thema mehr. Eine 100-Watt-Glühlampe erzeugt eine Helligkeit von rund 1500 Lumen. Eine LED-Lampe ist in der Lage, das mit einem Verbrauch von 15 Watt zu schaffen, also mit nicht einmal sieben Prozent der Energie. Bestes Beispiel: die Luminea NX-2831 mit einem E27-Gewinde, die über Pearl erhältlich ist. Für einen Preis von knapp 15 Euro besitzt sie die Energieeffizienzklasse A+.

Pearl Luminea R63 NX-2563 im Kurztest

Pearl Luminea NX-2832 im Kurztest

Klar, eine Glühbirne kann man günstiger bekommen. Doch auf lange Sicht rechnet sich eine LED-Lampe. Pearl gibt für die Luminea eine Lebensdauer von 25.000 Stunden an. Zum Vergleich eine Halogen-Glühlampe kommt auf ca. 2000 Stunden. Das bedeutet: Ist eine Lampe jeden Tag fünf Stunden angeschaltet entspricht das einer Lebensdauer von knapp 14 Jahren bei einer LED, bei einer Halogen-Glühlampe ist es ein bisschen mehr als ein Jahr.

Warmes Licht

Einwände, dass LEDs ein recht kühles Licht erzeugen würden, haben schon lange keine Berechtigung mehr. Bei der Luminea NX-2831 haben wir eine Farbtemperatur von 3143 Kelvin ermittelt, was ein angenehm warmes Licht mit hohem Rot-Anteil bedeutet.

Lesetipp: Licht einfach automatisieren

Auch wenn die Luminea selbst keine smarte Technik integriert hat, um sie per Smartphone zu dimmen oder die Farbe zu ändern: Ersetzt man seinen konventionellen Lichtschalter durch einen intelligenten, lässt sich die Lampe nachträglich vernetzen. Dimmbar ist sie jedoch nicht.

Fazit

Die Luminea NX-2831 ist eine LED-Lampe mit starker Lichtausbeute zu einem günstigen Preis.

Pearl, Test, LED

© Pearl

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

image.jpg
Ärger mit Telefon-Hotlines

Haben Sie sich schon geärgert, weil Sie stundenlang in der Warteschleife ihres Telefon- und Internetanbieters festhingen? Gegen Hotline-Frust hilft…
Smartphone-Diebstahl boomt
Studie von Telekom und Lookout

Mit dem Diebstahl von Smartphones befasst sich eine Studie der Deutschen Telekom und Sicherheitsanbieter Lookout. Wir haben alle Daten und Fakten…
Navis
Car Connect

Tomtom hat die Go-Serie um die Modelle 50, 60, 500, 600, 5000 und 6000 erweitert. Wir vergleichen für Sie die neuen Varianten.
FDDB Extender
Kalorienzähler und Diät-App

Mit FDDB Extender zählen Android-Nutzer ganz locker Kalorien, behalten Gewicht und sportliche Aktivitäten im Auge. Wir haben die App getestet.
Fantastical, App, iPad
Apps

Eingabe in natürlicher Sprache, ein Today-Widget und eine Aufgabenverwaltung: Fantastical 2 ist das Kalender-Powerhouse für iOS. Wir haben den Test.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.