Tablet

Lenovo Tab 4 8 im Praxistest

Lenovo bietet das Tab 4 auch in einer 8-Zoll-Ausführung an. Die Ausstattung ist dabei schwächer als beim Tab 4 10 Plus, dafür ist es aber auch günstiger.

Lenovo Tab 4 8 HD schwarz

© Lenovo

Das Lenovo Tab 4 gibt es auch in 8 Zoll, mit schwächerer Ausstattung für 189 Euro.

Jetzt kaufen
EUR 214,85

Pro

  • handliches Multimedia-Tablet
  • Stereo-Lautsprecher
  • Dolby-Atmos- Unterstützung
  • FM-Radio
  • LTE
  • Dual-SIM
  • griffige Rückseite
  • günstig

Contra

  • keine Kamera-LED
  • einfache HD-Auflösung
  • kleiner Speicher
  • kein Fingerabdruck-Scanner
  • noch kein Android 8
  • Micro-USB anstatt USB-C

Fazit

connect Praxistest: 4 von 5 Sternen (Ausstattung: 3 von 5 Sternen; Handhabung: 4 von 5 Sternen)
Gut

Das kleinere Lenovo Tab 4 in 8 Zoll gibt es auch als besser ausgestattetes Plus-Tablet. Das uns vorliegende Tab 4 8 für 189 Euro ist die einfachere Variante und hat dem günstigsten Tab 4 8 zu 169 Euro nur das Mobilfunkmodul voraus. 

Hardware ist Mittelmaß 

Anstelle des Octacore- Snapdragon 625 in den Plus-Modellen arbeitet hier der Vierkerner Snapdragon 425 mit maximal 1,5 Gigahertz. Arbeits- und Datenspeicher sind mit 2, respektive 16 Gigabyte am Minimum für Android-Tablets, die Kameras lösen mit 2 Megapixeln vorne und 5 hinten auf; eine LED als Blitzersatz fehlt.

Zur Mittelklasse passt auch, dass im WLAN nur das 2,4 GHz-Band unterstützt wird. Positiv im Bereich Mobilfunk: Das Testgerät ist Dual-SIM-fähig. Das Display löst bei dem von uns geprüften 8-Zoll-Modell nur mit 1.280 x 800 Bildpunkten auf, also in einfachem HD. Gemäß den Herstellerangaben gilt das auch für den 10-Zöller der günstigeren Charge. 

Lenovo Tab 4 8 HD schwarz Anschlüsse

© Lenovo

Das Tab 4 8 HD hat statt USB-C einen Micro-USB-Anschluss.

Schwächerer Klang 

Die Zusammenarbeit zwischen Lenovo und Dolby kommt auch den Tablets Tab 4 8 und Tab 4 10 zugute: beide unterstützen Dolby Atmos und haben Stereo-Lautsprecher an Bord – was allerdings nur bei dem 8-Zöller bemerkenswert ist. Klanglich überzeugt das Tab 4 8 dennoch weniger als das Tab 4 10 Plus.

Nicht nur die Glasrückseite fällt den Einschnitten zum Opfer, sondern auch das Gorilla-Glas 4 beim Display. Die Antifingerprint-Beschichtung tut dagegen auch hier Gutes und hemmt wirksam unliebsame Fettrückstände auf dem Screen, sodass sich das Tab 4 ohne Plus, dessen Rückseite ebenfalls samtig und angenehm griffig ist, optisch ebenso wenig verstecken muss wie die Plus-Modelle.

Mehr lesen

Sony Xperia Z4 Tablet
Galerie
Top-10-Galerie

Sie stehen vor dem Kauf eines Tablets? Und suchen ein echtes Topmodell? Dann hilft unsere Übersicht mit den zehn besten Tablets.

Mehr zum Thema

Multimedia Lenovo Yoga Tab 3 Pro
Multimedia-Tablet

78,4%
Das Lenovo Yoga Tab 3 Pro hat einen integrierten Beamer im Standfuß und einen starken Akku. Was zeigt das Tablet im…
Lenovo A10-70
Tablet im Schnäppchen-Check

Amazon verkauft das 10-Zoll-Tablet Lenovo A10-70 mit 32 GB im Aktionsangebot für 149 Euro. Ist es ein Schnäppchen?
Lenovo Yoga 900
Convertible: Notebook und Tablet

Mehr als ein Durchschnittsgerät: Wir haben das Lenovo-Convertible getestet.
Lenovo Tab 2 A10-70
Schnäppchen-Check

Amazon bietet am 14. Januar das 10-Zoll-WiFi-Tablet Lenovo Tab 2 A10-70 ab 16.30 Uhr als Blitzangebot
Lenovo Tab 2 A10-70
Amazon Tagesangebot im Check

Amazon verkauft nur heute am 17. März das 10 Zoll Tablet Lenovo Tab 2 A10-70 für 169 Euro. Ist das WLAN-Tablet ein Schnäppchen?
Alle Testberichte
Aquaris V BQ
Android-Smartphones
77,2%
Mit dem Aqua­ris V adressiert BQ preisbewusste Käufer. Was bietet das Smartphone für 250 Euro und wie gut schneidet es…
Dell Latitude 7285
Business-Convertible
87,4%
Dells Business-Convertible Latitude 7285 punktet im Tablet und im Notebook-Betrieb. Connect testet das 2-in-1-Gerät bis…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.