Testbericht

LG C550 Optimus Chat im ersten Test

LG hat ein günstiges Android-Smartphones vorgestellt, die vom Start weg für weniger als 200 Euro zu haben ist. Was das LG Opitmus Chat taugt, klärt der erste Test.

LG C550 Optimus Chat

© LG

LG C550 Optimus Chat

Wer ein günstiges Messaging-Smartphone sucht, der hat mit dem LG C550 Optimus Chat eine neue Alternative zur Auswahl. Das jugendlich designte Modell fährt mit einer ausziehbaren Schreibmaschinentastatur auf, deren Drücker sich trotz sehr niedrigem Hub ordentlich bedienen lassen; lediglich die Leertaste zickte beim erstenCheck ein wenig. Die Benutzeroberfläche lässt sich vom Nutzer individualisieren,die Bedienung gelingt flott.Schwachpunkt ist das kleine Display.

Preisempfehlung: 199 EuroMaße: 109 x 59 x 17 mm; 122 Gramm

Pro:

- kompakte Bauform- einfache Bedienung dank Android 2.2- gute Qwertz-Tastatur;- umfangreiche Ausstattung mit UMTS, HSDPA; WLAN-Bluetooth und GPS;- 3-Megapixel-Kamera und VGA-Videoaufzeichnung;- Wechselspeicherslot- 3,5-mm-Klinkenstecker für Kopfhörer

Kontra:

- kleines Display- niedrige Auflösung- nicht sehr wertige Anmutung

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

LG G2 mini
Testbericht

Das LG G2 mini soll für ähnliche Furore wir das herausragende G2. Im Test gelingt das nur stellenweise, dafür ist das G2 mini erfreulich günstig.
LG G3 Hands-on Test
Testbericht

Beim LG G3 legten die Ingenieure ihr Hauptaugenmerk auf die funktionale Vereinfachung ihres Flaggschiffs. Der Test zeigt, dass das gelungen ist und…
LG G Flex 2
Smartphones

Das LG G Flex 2 ist die zweite Generation von LGs Smartphone mit gebogenem Display. Das nun etwas kompaktere Modell überzeugt im Test mit seiner…
LG G4 Leder - und Keramikoptik
Testbericht

Mit dem G4 präsentiert LG ein edles Smartphone mit einem Backcover aus echtem Leder. Kann im Test die Leistung der Optik das Wasser reichen?