Testbericht

Neonode N2

Das kleinste Touchscreen-Handy auf dem deutschen markt: Das N2 verzichtet auf Tasten - und auf ein großes Display

Neonode N2

© Archiv

Neonode N2

Ob iPhone, Viewty oder Qbowl: Touchscreen-Handys nutzen den Raumgewinn aufgrund fehlender Tastatur für eine große Anzeige. Das N2 geht einen anderen Weg und setzt auf minimale Größe: Nur 60 Gramm wiegt der Mini, der in einem gut verarbeiteten Gehäuse mit angenehmer Softtouch-Oberfläche steckt. Lediglich die Navigationstaste auf der Front ist etwas wackelig verbaut. Die ist aber nur bei Listendarstellungen im Menü gefragt. Und das meiste ist so gestaltet, dass sich das N2 direkt über das Display steuern lässt. Ähnlich wie beim iPhone wird mit einer Bewegung nach rechts die Tastensperre gelöst. Generell funktioniert vieles über solche Gesten: Um Funktionen zu starten, wird der Daumen nach rechts übers Display geführt, nach links geht's zurück. Das klappt nach etwas Rumprobieren problemlos, zumal das Handy auf Eingaben sicher reagiert. Text wird über die eingeblendete Tastatur getippt. Das N2 ist aber nicht nur in Sachen Bedienung verspielt. Es bietet neben Tetris einen Music- und Videoplayer auch für WMV-Dateien sowie eine einfache 2-Mega pixel-Kamera. Auch grundlegende Basisfunktionen wie Kalender und Browser finden sich. Im ersten Praxistest war der Klang beim Telefonieren gut verständlich, der Empfang eher mau. Insgesamt taugt das N2 als verspieltes Freizeit-Handy und Hingucker.

Neonode N2

HerstellerNeonode
Preis299.00 €

Mehr zum Thema

Das Emporia Click ist das erste Emporia-Mobiltelefon mit einer Kamera.
Senioren-Handy

Das Emporia Click ist das erste Emporia-Mobiltelefon mit einer Kamera. Ein Notruf ist ebenfalls an Bord. Im Test überzeugt das Senioren-Handy mit…
Doro Phone Easy
Senioren-Handy

Das Doro Phone Easy 740 ist mit einer seniorengerechten Android-Version ausgestattet. Im Test überzeugt das Senioren-Handy mit großer…
Telme C155
Senioren-Handy

Das Telme C155 zeigte sich im Test als eher einfaches Senioren-Handy, das aber über Kamera und Notruf-Funktion verfügt.
Auro S201
Senioren-Handy

Das Auro S201 ist ein preiswertes Einsteiger-Seniorenhandy, das dennoch eine Notruf-Funktion bietet. Im Test überzeugt zudem die Erinnerungsfunktion…
TELME C145
Senioren-Handy

Obwohl auf Basisfunktionen ausgelegt, bietet auch das Telme C145 Farbdisplay und Notruf-Funktion.
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.