Testbericht

Nokia 5530 XpressMusic

Das Kürzel XM steht für XpressMusic - und hier ist der Name Programm: Die Modelle dieser Reihe sind bei Nokia für den Sound zuständig, so auch das 259 Euro günstige Smartphone 5530 XM, das trotz des moderaten Preises mit Touchscreen und S60-Oberfläche aufläuft.

  1. Nokia 5530 XpressMusic
  2. Datenblatt
  3. Wertung
image.jpg

© Archiv

Hübsche Optik, guter Sound

Das Menü präsentiert sich auf dem 3,2 Zoll großen Touchscreen mit bunten Icons und teils animierten Übergängen, die Bediengeschwindigkeit ist tadellos und dank Lagesensor lassen sich alle Funktionen auch im Querformat darstellen, was speziell beim Webbrowser oder Schreiben von Nachrichten über die virtuelle Qwertz-Tastatur Vorteile hat. In der Summe gelingt die Bedienung problemlos, sowohl mit dem ins Gehäuse integrierten Stift als auch mit dem Finger. Die Verarbeitung ist ordentlich und die Anfassqualität gut; nur der Akkudeckel und der seitliche Schieber für die Displaysperre weisen etwas Spiel auf.

In seinem Element ist das 5530 natürlich, wenn es um das Thema Musikwiedergabe geht. So kann nicht nur der leicht bedienbare Musicplayer mit seiner attraktiven Optik gefallen, sondern auch die integrierten Soundfeatures wie etwa der konfigurierbare Equalizer. Ein Lob verdienen auch die sehr guten Audiomesswerte. In Verbindung mit dem klangstarken In-Ear-Headset sorgen sie für einen ausgewogenen Sound im Mittel- und Hochtonbereich. Lediglich der Bass fällt eine Spur zu kräftig aus. Alles in allem kann die Soundvorstellung des 5530 auf ganzer Linie überzeugen.

image.jpg

© Archiv

Der sehr gute E-Mail-Client sortiert die Nachrichten automatisch nach dem Alter.

Dies gilt auch für den Speicher, denn Nokia packt dem 5530 XM eine 4 GB große MicroSD-Karte in den Slot. Hier finden nicht nur Songs ihren Platz, sondern auch Videos und Fotos. Letztere steuert die 3,2-Megapixel-Kamera bei, die mit Fotolicht und Autofokus gut gerüstet ist. Videos zeichnet die Kamera in VGA-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde auf.

Kein Arbeitstier

Ist das 5530 XM in puncto Multimedia also auf der Höhe der Zeit, zeigt das S60-Smartphone doch große Lücken, wenn es um die Themen Connectivity und Office geht. Als reinem GSM-Gerät fehlen ihm zwangsläufig die UMTS-Datenbeschleuniger HSDPA und HSUPA, was das mobile Browsen teils erheblich einbremst. Auch einen GPS-Empfänger sucht der Käufer vergebens, lediglich Bluetooth und Wireless LAN beherrscht das Nokia. Ein weiteres Manko: Mit Office- oder PDF-Dokumenten kann das 5530 XM serienmäßig nichts anfangen.

Schwächen im Labor

Enttäuschend fielen die Ausdauer- und Empfangswerte für das 5530 XM aus. Im Labor präsentierte sich das Display recht stromhungrig, so fällt die typische Ausdauer mit etwas über vier Stunden arg knapp aus. Auch die Gesprächszeit ist mit gut fünf Stunden in beiden GSM-Netzen nicht vorbildlich. Dazu gesellen sich Empfangsschwächen, was in ländlichen Gebieten zu Problemen führen kann. Nur die Akustik ist tadellos. Wer mit den technischen Einschränkungen leben kann, bekommt zum kleinen Preis ein attraktives Smartphone mit guter Benutzeroberfläche und erstklassigem Sound.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Nokia 5530 XM
Testbericht

Das Musik-Smartphone taugt als reines GSM-Gerät trotz großen Touchscreen kaum für die Internet-Nutzung.
Nokia Lumia 1320
Testbericht

85,4%
Das Nokia Lumia 1320 bietet ein großzügiges 6-Zoll-Display und zeigt im Test, dass es als günstige Alternative zum…
Nokia Lumia 930
Testbericht

Das Nokia Lumia 930 erfreut im Test mit seinem tollen 5-Zoll-Bildschirm. Wir haben unseren Test jetzt um einen ausführlichen Kameratest erweitert.
Nokia Lumia 630
Testbericht

72,6%
Ein Nokia Lumia, das vom Start weg nur 159 Euro kostet, ist schon eine kleine Sensation. Stimmt die Qualität des neuen…
Nokia Lumia 530
Testbericht

67,6%
Nokia startet mit dem Lumia 530 für schlappe 99 Euro eine Preisoffensive. Der Test zeigt, für wen das Windows Phone…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.