Testbericht

Parrot Minikit Slim

Manche Dinge sind hässlich und bleiben es auch - Pitbull-Terrier zum Beispiel, oder Nacktkatzen. Auch Plug-and-play-Bluetooth-Freisprecher gehörten bislang in diese Kategorie, waren sie doch bestenfalls langweilig designt. Selbst das erste Minikit der eigentlich für ansprechendes Design bekannten Bluetooth-Profis von Parrot war in Glanzplastik gehüllt und etwas wulstig geraten.

  1. Parrot Minikit Slim
  2. Datenblatt
Testbericht Parrot Minikit Slim

© Archiv

Testbericht Parrot Minikit Slim

Ganz anders nun der Nachfolger Minikit Slim: Das unverschämt gut aussehende Kit gibt es mit und ohne aufgemaltes florales Motiv für rund 80 Euro. Nun werden bei connect natürlich keine Punkte für gutes Aussehen verteilt, aber aussprechen muss man es: Das Minikit Slim sieht einfach großartig aus!

Selbst an der ledernen Sonnenblende einer S-Klasse wirkt es so, als würde es zum Interieur gehören. Bei der Optik ist aber lange noch nicht Schluss - auch mit technischen Raffinessen kann das Minikit aufwarten. So ist der optional beblümte Bereich ein Flächenstrahler, also der Lautsprecher des Geräts, der aufgrund seiner Größe recht hohe Lautstärken erreicht.

Navigation per Drehrad

Testbericht Parrot Minikit Slim

© Fotos: Hersteller

Suchbild: Schon erkannt, wo das Parrot Minikit Slim hängt?

Ein weiteres Highlight ist die Text-to-speech-Funktion: Nach einem Druck auf den Dreh-Drück-Steller sagt sie "Adressbuch", nach einem weiteren "a", und mit dem - leider etwas unpräzisen - Drehrad kann man dann zum gewünschten Buchstaben navigieren.

Sobald dieser mit einem weiteren Druck auswählt wird, liest die Stimme mit leicht französischem Akzent die Namen des vom Handy per Funk synchronisierten Adresssbuchs vor. Alternativ gibt es eine Sprachanwahl für alle (!) Telefonbucheinträge, die vorher nicht einmal trainiert werden muss. Es reicht zu wissen, wie die Kontakte benannt sind - dann werden selbst Abkürzungen wie""Markus L. D2" erkannt und umgehend angerufen.

Auch der Adressbuchtransfer soll nach Aussage des Bluetooth-erfahrenen Herstellers mit nahezu jedem Handy klappen. Bei den im Test genutzten Handys Sony Ericsson W890i und Nokia 6233 war das dann auch völlig problemlos und schnell erledigt.

Hörbar auch bei hohem Autobahntempo

Testbericht Parrot Minikit Slim

© Archiv

Ganz schön flach: Das Minikit Slim von Parrot mit Bluetooth-Einheit

Der Hörtest mit dem Sony Ericsson W890i verlief sehr erfreulich; bei Stadttempo sind die Gesprächspartner problemlos zu verstehen. Selbst der bei kleinen Kits im Allgemeinen mäßige Klang im Auto war in Ordnung und wurde erst bei zunehmendem Tempo etwas schneidend.

Immerhin: Auch bei hohem Autobahntempo weit jenseits der 120 km/h klappte das Telefonieren noch. Beim Nokia 6233 allerdings störte eine brüchige Übertragung ins Festnetz den ansonsten guten Eindruck. Insofern: tolles Ding mit klarer Empfehlung zur Nutzung mit Sony-Ericsson-Handys.

Parrot Minikit Slim

HerstellerParrot
Preis79.00 €
Wertung394.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Parrot MKi9200
Testbericht

Parrots neues Top-Car-Kit MKi9200 ermöglicht neben der eigentlichen Freisprechfunktion auch die Integration der beiden Apple-Überflieger iPhone und…
Parrots RKi8400
Testbericht

Endlich erhältlich: Statt von CD spielt das Parrots RKi8400 Musik von iPhone/iPod, USB, SD-Karte oder Bluetooth und hat eine Freisprecheinrichtung an…
Parrot MKi9100
Testbericht

Die neue 9000er-Freisprecherserie von Parrot bietet jede Menge Freisprechkomfort. naviconnect hat das Modell MKi9100 auf die Teststrecke geschickt.
Parrot Minikit Smart
Testbericht

Ein universelles Car-Kit für Smartphones: Das Parrot Minikit Smart tritt mit allen Touchscreen-Geräten in Dialog.
Parrot Minikit Plus
Testbericht

80,8%
Das Parrot Minikit Plus bietet überzeugende Sprachsteuerung zum günstigen Preis. Das zeigt unser Test.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.