Phablet mit S Pen

Samsung Galaxy Note 7 im Hands-On-Test und Video

Nach einer einjährigen Pause bringt Samsung mit dem Galaxy Note 7 das Phablet mit S Pen Bedienstift zurück auf den deutschen Markt. connect konnte sich das Modell in London bereits vor offiziellem Release anschauen - und ist vom ersten Test des Note 7 begeistert.

Samsung Galaxy Note 7

© WEKA Media Publishing GmbH

Phablet-Power: Wir haben das Samsung Galaxy Note 7 schon vor der offiziellen Vorstellung erstmals getestet.

Es war schon eine kleine Enttäuschung für Samsung-Fans im Allgemeinen und Galaxy-Note-Enthusiasten im Speziellen, als letztes Jahr bekannt wurde, dass das Galaxy Note 5 nicht nach Deutschland kommen wird und somit das stiftlose Galaxy S6 Edge+ (zum Test) alleine die Phablet-Fahne bei den Samsung-Topmodellen hoch halten muss.

Doch nun hat das Warten ein Ende und das Galaxy Note 7 steht ab Anfang September zum Kauf in den Startlöchern. Was es alles kann, muss es im ersten Hands-On zeigen.

Edle Materialien, tolle Verarbeitung und feines Display

Optisch ist die enge Verwandtschaft zu den grandiosen Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge deutlich sichtbar. Das Galaxy Note 7 kommt ebenfalls aus einem feinen Mix aus Metall und an den Seitenrändern sanft gebogenem Glas auf der Vorder- und auf der Rückseite daher. Als Farben stehen Varianten in Black Onyx, Blue Coral sowie Silver Titanium zur Wahl und das Gehäuse ist nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt.

Die Verarbeitung war bereits bei den gezeigten Vorserienmodellen perfekt und dürfte so selbst penibelste Haptikfetischisten zufrieden stellen. Dazu liegt das Galaxy Note 7 mit seinen leichten Rundungen an der Seite richtig satt und sicher in der Hand des Nutzers. Weniger schön ist allerdings die hohe Anfälligkeit gegenüber Fingerabdrücken. Hier war ständiges Abwischen an der Tagesordnung - ein alt bekanntes Problem von allen Glasoberflächen.

Während die Abmessungen nahezu identisch mit denen des Galaxy S7 Edge sind, das Galaxy Note 7 ist nur vier Millimeter länger und einen Millimeter breiter, liegt das Gewicht mit 169 Gramm rund 18 Gramm über dem des Geschwistermodells. Dennoch ist das neue Phablet kein Schwergewicht, zumal das Galaxy Note 7 ein 5,7 Zoll großes OLED-Display mit Quad-HD-Auflösung (1440 x 2560 Pixel) und einer Pixeldichte von 518 ppi an Bord hat.

Die Anzeige des Samsung Note 7 konnte im Praxistest mit feinen Details, satten Farben und toller Schwarzdarstellung überzeugen und setzte so die Displayinhalte perfekt in Szene.

Tarifrechner

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge
Smartphones

89,2%
Samsung setzt mit den Galaxys S7 und S7 Edge neue Maßstäbe – und die Latte für die Konkurrenz gewaltig hoch. Was…
Samsung Galaxy Note 7
Leaks zu Release und Vorbestellungen

Der Release des Galaxy Note 7 wird von vielen Samsung-Fans mit Spannung erwartet. Nun sind Details zu Verkaufsstart und Vorbestellungen geleakt.
Samsung Galaxy Note 7
Video
5,7-Zoll-Smartphone mit S Pen

Samsung Galaxy Note 7 ausgepackt: Unser Video zeigt Design und Lieferumfang des Business-Phablets von Samsung. Mit dabei ist der Bedienstift S Pen.
Samsung Galaxy Note 7
Samsung-Phablet

Samsung verschiebt den Verkaufsstart des Galaxy Note 7 in Deutschland. Wegen brennender Akkus könnte es einen weltweiten Rückruf geben.
Galaxy Note 7 vorbestellen
Defekte Akkus

Nach dem Verkaufsstopp folgt jetzt der Rückruf: Ab sofort können sich Besitzer des Samsung Galaxy Note 7 für einen Umtausch des Smartphones…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.