Testbericht

Samsung SGH-L700

Schönheitspreis für Samsung: Das neue SGH-L700 ist ein eleganter Allrounder, zeigt jedoch unverkennbare Schwächen beim UMTS-Empfang.

  1. Samsung SGH-L700
  2. Datenblatt
Testbericht Samsung SGH-L700

© Archiv

Testbericht Samsung SGH-L700

Pro

  • Perfekt verarbeitet
  • Sehr einfache Bedienung

Contra

  • Etwas grobe Auflösung
  • Etwas veraltete Menü-Optik

Fazit

Connect-Urteil: 152 Punkte
0,0%

Das perfekt verarbeitete Quadband-Modell kommt in einem edlen  Metallgehäuse daher und wirkt wie für die Ewigkeit gebaut. Dazu passt auch das recht hohe Gewicht von 109 Gramm. Beim Display sind allerdings kleine Abstriche hinzunehmen: So bietet die Anzeige zwar eine helle Darstellung, muss sich aber mit einer etwas groben Auflösung begnügen.

Die Menüführung ist von älteren Samsung-Modellen bekannt: Die Optik wirkt mittlerweile etwas antiquiert, dies ändert aber nichts an der sehr einfachen Bedienung. So können die einzelnen Menü- und auch Untermenüpunkte direkt über die Zifferntastatur angewählt werden. Eine Vorschau zeigt zudem im Voraus an, welche Funktionen der User unter dem jeweiligen Menüpunkt findet.

Ausstattung: klotzen statt kleckern

Zu diesem guten Eindruck passen auch die gut erreichbaren und großformatigen Tasten. Rundes Ausstattungspaket Auch bei den Features hieß die Devise "klotzen statt kleckern". So beherrscht das UMTS-Handy zwar kein HSDPA, dafür erlaubt EDGE auch im GSM-Netz zügiges Surfen mit dem ordentlichen HTML-Browser. Bluetooth und ein E-Mail-Client - Letzterer leider ohne Konfigurations-Assistent - dürfen heutzutage ebenfalls nicht mehr fehlen.

Für Unterhaltung sorgen das UKW-Radio, der Musicplayer und die 2-Megapixel- Kamera samt Fotolicht. Lediglich beim Speicher gibt sich das Samsung knausrig: Hier muss sich der User mit mageren 30 MB Festspeicher begnügen, die sich aber durch eine MicroSD-Karte im Wechselspeicherslot bequem erweitern lassen.

Die Laborwerte des schicken Riegelhandys zeigen sich allerdings besonders bei der UMTS-Performance sehr durchwachsen. Während die Ausdauer mit bis zu 17 Tagen noch gut ausfällt, kann weder die Gesprächszeit noch die Sende- und Empfangsqualität im UMTS-Betrieb überzeugen. Im GSM-Einsatz gibt es dagegen wenig zu bemängeln.

Samsung SGH-L700

  
HerstellerSamsung
Preis239.00 €
Wertung152.0 Punkte
Testverfahren0.9

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Star II
Testbericht

Mit dem Touchscreen-Handy Star ist Samsung ein Verkaufsschlager gelungen. Der Nachfolger wurde sinnvoll weiterentwickelt.
Samsung GT-B7722i
Testbericht

Das Samsung GT-B7722 kann zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen. Im Praxistest erfahren Sie, wie das Dual-SIM-Handy funktioniert und für wen es…
Samsung Star II im Test
Testbericht

Mit dem Touchscreen-Handy Star ist Samsung ein Verkaufsschlager gelungen. Der Nachfolger wurde sinnvoll weiterentwickelt.
Samsung Corby II
Testbericht

Mit dem Samsung Corby II S3850 für 189 Euro stellt sich das jüngste Exemplar der Corby-Serie dem connect-Test.
Samsung Chat 335
Testbericht

Mit seiner tollen Tastatur, der cleveren Bedienung und der guten Ausdauer kann das Samsung Chat 335 gefallen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.