Testbericht

Samsung SGH-M300

Mit seiner zierlichen Statur will das M300 die Handtäschchen dieser Welt erobern. Die Ausstattung ist jedoch mager und die Empfangsqualität schwach.

  1. Samsung SGH-M300
  2. Datenblatt
Samsung SGH-M300

© Archiv

Samsung SGH-M300

Pro

  • gute Verarbeitung
  • gute Akustik

Contra

  • wenig Ausstattung
  • schlechter Empfang

Fazit

Connect-Urteil: 313 von 500 Punkte
0,0%
Samsung SGH-M300

© Archiv

Frauenliebling: Das SGH-M300 hat eine extrem kompakte Figur.

Keine Frage: Das 159 Euro günstige SGH-M300 polarisiert. Von "Ist das süß!" bis zu "Das soll ein Handy sein?" reichten die Reaktionen im Umfeld des Testers. Fest steht: Mit seinen extrem kompakten Abmessungen dürfte der auf die weibliche Kundschaft zielende Miniklapper sogar unter dem kleinen Schwarzen kaum auftragen. Dabei braucht sich das SGH-M300 optisch wahrlich nicht zu verstecken - sowohl Design als auch Verarbeitung können sich sehen lassen. Nur das helle, aber pixelige Display und die kleinen Tasten trüben den guten Eindruck.

Zweifel kommen freilich beim Blick auf die recht kurz geratene Ausstattungsliste auf. Hier lässt sich nämlich nur Magerkost entdecken. So fehlen etwa Bluetooth und ein HTML-Browser ebenso wie ein E-Mail-Client. Auch im Bereich Unterhaltung gibt sich das Samsung divenhaft zurückhaltend. Eine VGA-Kamera ohne Videofunktion, vier Spiele und ein UKW-Radio samt Stereo-Headset müssen reichen. Wenigstens bietet der Adressspeicher mit bis zu 500 Einträgen genügend Platz, um alle wichtigen Nummern im SGH-M300 zu speichern. Ob das der Frau von Welt genügt?

UKW-Radio

© Archiv

Hier spielt die Musik: Ein UKW-Radio hat das M300 eingebaut, mit einem MP3-Player kann es nicht dienen.

Diese Frage stellt sich bei der Gesprächs- und Stand-by-Zeit nicht, denn die liegt mit über fünf Stunden beziehungsweise bis zu zwölf Tagen im grünen Bereich. Dies gilt auch für die klar verständliche Akustik, die beim Telefonieren keine Verständnisfragen aufkommen lässt. Der Empfang ist jedoch nicht der beste, sodass es im ländlichen Bereich zu Verbindungsproblemen kommen kann.

Samsung SGH-M300

  
HerstellerSamsung
Preis159.00 €
Wertung313.0 Punkte
Testverfahren0.9

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Star II
Testbericht

Mit dem Touchscreen-Handy Star ist Samsung ein Verkaufsschlager gelungen. Der Nachfolger wurde sinnvoll weiterentwickelt.
Samsung GT-B7722i
Testbericht

Das Samsung GT-B7722 kann zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen. Im Praxistest erfahren Sie, wie das Dual-SIM-Handy funktioniert und für wen es…
Samsung Star II im Test
Testbericht

Mit dem Touchscreen-Handy Star ist Samsung ein Verkaufsschlager gelungen. Der Nachfolger wurde sinnvoll weiterentwickelt.
Samsung Corby II
Testbericht

Mit dem Samsung Corby II S3850 für 189 Euro stellt sich das jüngste Exemplar der Corby-Serie dem connect-Test.
Samsung Chat 335
Testbericht

Mit seiner tollen Tastatur, der cleveren Bedienung und der guten Ausdauer kann das Samsung Chat 335 gefallen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.