Testbericht

Samsung X60 T-2300 Chane

Als gute Wahl in jeder Beziehung präsentiert sich das angenehm leichte Samsung. Die Akkuleistungen halten auch eine Zugfahrt aus, ohne dass man die Arbeiten unterbrechen muss.

  1. Samsung X60 T-2300 Chane
  2. Datenblatt
Samsung X60 T-2300 Chane

© Archiv

Samsung X60 T-2300 Chane

Einmal in die Hand nehmen reicht, um zu wissen, dass das Samsung X60-T2300 Chane ein angenehmer Reisebegleiter ist. Mit 2,5 Kilogramm belastet er das Gepäck nicht ungebührlich - und 33 Millimeter Bauhöhe finden auch in der schmalsten Tasche Platz. Dabei macht das Chane äußerlich einen tollen Eindruck, auch die Bedienung gibt keinen Anlass zur Kritik. Doch allein als schmückendes Beiwerk ist das Samsung viel zu schade, schließlich kann es mit seinen 4:16 Stunden Ausdauer auf der Zugfahrt von Köln nach Berlin durcharbeiten. Wer lieber DVDs schaut statt zu schuften, wird am Ende noch Zeit für eine Kaffeepause haben - dank deutlich über drei Stunden Ausdauer im Multimedia-Betrieb wird das X60 selbst Filmen mit Überlänge gerecht.

Bildschirm im Kinoformat

Ob Arbeit oder Filmvergnügen: Mit seinem Widescreen-Display im 15,4-Zoll-Format und 1280 x 800 Pixeln Auflösung bietet das Samsung einen ordentlichen Sichtbereich. Dabei ist der Kontrast der etwas spiegelnden Anzeige ausgezeichnet, wenngleich die maximale Helligkeit für ungünstige Bedingungen noch einen Tick höher hätte ausfallen können. Von der System-Leistung her gehört das X60 zu den sehr guten Rechnern; sowohl im mobilen als auch im stationären Betrieb kann es üppige Leistungsreserven mobilisieren. Nur engagierte Gamer sollten ihre Hände vom X60 Chane lassen - die eingebaute Intel-GMA-950-Grafik ist eher etwas für Gelegenheitsspieler mit nicht zu hohen Ansprüchen an aufwändig ausgestaltete 3-D-Szenerien. Bei der Ausstattung vermisst man nichts Wesentliches, ganz im Gegenteil: Mit Bluetooth, Dockingstation-Interface und optischem S/PDIF-Ausgang zum Anschluss an die heimische AV-Anlage wird sogar einiges an Luxus geboten. So zeigt das Samsung beste Allround-Eigenschaften zu einem mehr als angemessenen Preis.

Samsung X60 T-2300 Chane

HerstellerSamsung
Preis1799.00 €
Wertung288.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung X11-Pro Brian
Testbericht

Das Samsung X11-Pro Brian kreuzt die Welten zwischen Business-Notebook und Multimedia-Maschine.
Testbericht Samsung X360 U9300
Testbericht

Im 13,3-Zoll-Notebook Samsung X360 U9300 findet Mobilität als Kombination aus geringstem Gewicht und höchster Ausdauer einen neuen Ausdruck.
Samsung 900X1B
Testbericht

Mit dem 900X1B fügt Samsung dem Trendthema Ultrabooks ein optisch eigenständiges Kapitel hinzu. Leichtigkeit und Ausdauer sind den Koreanern…
Samsung Serie 9 - 900X3B
Testbericht

77,4%
Das hochwertige Samsung Notebook der Serie 9 aus sandbestrahltem Aluminium macht nicht nur äußerlich eine gute Figur.
Samsung Chromebook XE303C12-A01DE
Testbericht

Im Praxistest präsentiert sich das Samsung Chromebook gut ausgestattet, und ist schon für 299 Euro zu haben.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.