Testbericht

Sony Ericsson C901 GreenHeart

"GreenHeart" steht auf der ungewöhnlich kleinen Packung und zudem als Namenszusatz hinter der Typenbezeichnung des C901. So sieht das also aus, wenn Sony Ericsson sein grünes Herz entdeckt:

  1. Sony Ericsson C901 GreenHeart
  2. Datenblatt
Sony Ericsson C901 GreenHeart

© Archiv

Sony Ericsson C901 GreenHeart

Die reduzierte Verpackung und der Verzicht auf eine gedruckte Bedienungsanleitung sparen Papier, das Gehäuse besteht zu 50 Prozent aus recyceltem Kunststoff.

Sony Ericsson C901 GreenHeart

© Archiv

Die praktische Online-Anleitung soll auch Papier sparen

Ein Lichtsensor soll zudem dafür sorgen, dass das brillante TFT-Display nur so viel Strom verbraucht wie nötig. In der Tat holt das recht kompakte C901 aus seinem 880-mAh-Akku fünfeinhalb Stunden typische Ausdauer und 18 Tage Standby.

Damit trotz eingespartem Anleitungsheftchen keine Fragen offen bleiben, hat der Hersteller dem C901 eine praktische und umfassende Online-Bedienungsanleitung im HTML-Format spendiert. Sie bietet sogar ein verlinktes Stichwortverzeichnis und lässt sich per Volltextsuche nach beliebigen Begriffen durchforschen.

Das Ergebnis ist so überzeugend, dass es Sony Ericsson künftig auch auf den größeren Modellen installiert, die nicht als ausgewiesene Öko-Handys auftreten. Das Einsparen von Datenkabel und Speicherkarte ist dagegen keine ökologische Maßnahme, sondern knickrig - schließlich ist das Handy mit einer Preisempfehlung von 359 Euro ohne Vertrag kein Billigheimer.

Viel Ausstattung

Sony Ericsson C901 GreenHeart

© Archiv

Auch Kunststoff mit 50 Prozent Recycling-Anteil kann gut aussehen

Ausstattung und Funktionen qualifizieren das C901 aber als vollwertiges Cybershot-Handy: Seine 5-Megapixel-Kamera ist zwar etwas anders abgestimmt als die des C903, erzielt aber ähnlich ordentliche Bildqualität. Interessanterweise bietet das kleinere Modell sogar einen echten Xenon-Blitz, während das C903 mit LEDs auskommen muss.

Sony Ericsson C901 GreenHeart

© Fotos & Screens: Hannes Rügheimer, Hersteller

Das Beispielfoto ist leicht überbelichtet, etwas farbarm und hat Probleme in der Detailzeichnung

Die Softwarefunktionen zur Bildbearbeitung sind identisch. Auch Web-Browser, E-Mail-Client und Messaging-Funktionen haben den von Sony Ericsson gewohnten Standard und Funktionsumfang. Das 2,2-Zoll-Display (5,6 cm Diagonale) des C901 ist kontrastreich und farbenfroh und zeigt 320 x 240 Pixel an.

Musicplayer, Videoaufnahme und -wiedergabe, UKW-Radio mit RDS - was Sony Ericssons aktuelle Plattform hergibt, findet sich hier. Nur auf den GPS-Receiver des C903 müssen Nutzer des Öko-Modells verzichten.

Ordentliche Messwerte

Im Labor schneidet das C901 einen Tick schlechter ab als sein großer Bruder C903, aber immer noch gut. Insbesondere die Sende- und Empfangsqualität im GSM-Netz sowie die akustischen Eigenschaften bringen ein paar Punkte weniger ein.

Das gleichen die besseren Akkuleistungen sowie die höhere Handlichkeit nur zum Teil wieder aus.

Sony Ericsson C901 GreenHeart

  
HerstellerSony Ericsson
Preis299.00 €
Wertung361.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Sony Ericsson Elm
Testbericht

Mit einer ordentlichen Kamera, nahezu lückenloser Ausstattung und anständiger Laborperformance ist das Elm in dieser Preisklasse nahezu…
Sony Ericsson Hazel
Testbericht

Das Sony Ericsson Hazel gefällt mit seinem großen Display, guter Facebook-Anbindung und einfacher Bedienung. Die Tastatur könnte aber besser sein.
Sony Ericsson Zylo
Testbericht

Mit einem Musik-Wohlfühl-Paket, soliden Messwerten und angedeuteten Allround-Talenten ist das Zylo ein willkommener Alltagsbegleiter.
Sony Ericsson Yendo
Testbericht

Kompaktes Gehäuse und ein Touchscreen statt Tasten: Das Yendo fällt durchs Raster und macht als Telefon dennoch eine ordentliche Figur.
Sony Ericsson Yendo
Testbericht

Kompaktes Gehäuse und ein Touchscreen statt Tasten: Das Yendo fällt durchs Raster und macht als Telefon dennoch eine ordentliche Figur.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.