Menü
Testbericht

Sony Xperia Tablet S im ersten Test

Sony Xperia Tablet S
Anzeige
Das Xperia Tablet S trumpft mit ­cleverer Ausstattung und toller Haptik auf und macht so Lust auf mehr.

Sony Xperia Tablet S: Erster Eindruck

Die jüngsten Tablets aus dem Hause Sony sind in die Xperia-Familie eingegliedert worden und hören nun auf den Namen Xperia Tablet S. Neben dem hier getesteten SGPT133 mit UMTS-Funkteil und 64 GB internem Speicher für 719 Euro gibt es drei weitere Modelle; die Linie beginnt beim Wi-Fi-Tablet SGPT121 zum Preis von 399 Euro.

Praktische Android-Einstellungen für Tablets

Allen Tablets gemein ist Android 4 als Betriebssystem sowie die einzigartige Form, die einem umgeklappten Buch nachempfunden ist. Diese Form kommt hier jedoch deutlich eleganter daher als beim Vorgängermodell. Die Aufdopplung, die etwa ein Drittel der Rückseite einnimmt, sorgt dank der geriffelten Oberfläche für sicheren Halt beim Bedienen; außerdem schmeichelt elegantes Aluminium den Fingern. Die Verarbeitung unseres Testgerätes darf als perfekt gelten und steht der eines Apple iPad 3 haptisch in nichts nach.

Sony Xperia Tablet S
Sony Xperia Tablet S ©

Als Herzstück schlägt unter der spritzwassergeschützten Front der bekannt gute Nvidia-Tegra-3-Prozessor mit vier Kernen und einer Taktung von flotten 1,3 GHz. Diese Kombi sorgte im ersten Check dann auch für eine verzögerungsfreie Bedienbarkeit, an der auch das gut reagierende IPS-Display seinen Anteil hat. Die Darstellung des 9,4 Zoll großen Bildschirms ist außerdem überaus brillant und knackscharf.

Die besten Apps für Tablets

Wie bereits die erste Tablet-Serie aus dem Hause Sony hat auch das Xperia Tablet S einige fantastische Features an Bord. So lassen sich dank integriertem Infrarotsender die heimischen Multimediageräte über das Xperia Tablet S bedienen. Die dafür notwendige App ist bereits installiert.

iPad 3 gegen Samsung Galaxy Note 10

Darüber hinaus packt Sony weitere eigene Apps dazu. Zum Beispiel kann der User mit Sociallife seine sozialen Netze und Feeds organisieren. Zudem wird es für das Xperia Tablet S auch umfangreiches Zubehör geben.

Sony Xperia Tablet S: Ausstattung

+ bis zu 64 GB interner Speicher
+ SD-Speicherkartenslot
+ integrierter Infrarotsender inklusive Universal-App
+ 8-MP-Kamera mit HD-Video
+ viel Zubehör lieferbar
- proprietärer Anschluss für USB/HDMI

Sony Xperia Tablet S: Bedienung

+ geniale Form
+ tolle Haptik
+ einfach zu bedienen
+ gute Performance dank Nvidia-Tegra-3-Plattform
+ tolles IPS-Display

Sony Xperia Tablet S: Kaufen oder Warten?

Wem die 7-Zoll-Tablets zu klein sind, bekommt hier ein Tablet mit außergewöhnlichem Design, das im ersten Test überzeugen konnte. Ob es an das etwas größere Samsung Galaxy Note 10.1, derzeit auf Platz 1 der Bestenliste, herankommt, kann erst ein ausführlicher Test zeigen. Was es dem Note 10.1 auf jeden Fall voraus hat: Das spritzwassergeschützte Gehäuse.

Technische Daten

  • Maße: 242 x 175 x 12 Millimeter
  • Gewicht: 570 Gramm
  • Display: 9.4 Zoll, 1280 x 800 Pixel, TFT
  • Prozessor: Nvidia-Tegra-3 Quad-Core-Prozessor, 1,3 GHz
  • Plattform: Android 4
 
comments powered by Disqus
Anzeige
x