Testbericht

Sony Xperia Z3 im Test

Sony hat die Smartphones seiner Z-Serie schrittweise verbessert. Der Lohn dieser behutsamen Modellpflege zeigt sich im Test: Das Xperia Z3 gehört zu den besten Modellen seiner Klasse.

  1. Sony Xperia Z3 im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung
Sony Xperia Z3

© Sony

Sony Xperia Z3
EUR 340,00

Pro

  • Premium-Designund -Haptik
  • helles IPS-Display mit Full-HD-Auflösung
  • starke Kameraausstattung
  • exzellente Funkeigenschaften

Contra

  • keine Einhandbedienung möglich
  • Akku nicht wechselbar
86,0%

Das Xperia Z3 zeigt sich im Test als Phablet, das zwar nur schwer in die Hosentasche passt, dessen mächtiger Bildschirm im Gegenzug aber locker als Tablet-Ersatz taugt. Für alle, die es etwas kleiner mögen, bietet Sony parallel das Xperia Z3 Compact (Testbericht).

Gehäuse und Verarbeitung auf Premium-Niveau

Material und Verarbeitung sind beim Xperia Z3 vom Feinsten: Vorder- und Rückseite sind mit Glas beschichtet und werden von einem gerundeten Rahmen aus Aluminium zusammengehalten. Haptisch gefällt das kühle Metall sehr gut, die Verarbeitung ist exzellent, beides vermittelt auf Anhieb ein Premiumgefühl. Obendrein ist das Ganze durchaus robust. Dank Zertifizierung nach IP65/68 ist das Xperia Z3 wasser- und staubfest. Allerdings schmiegt sich das Z3 nicht so ergonomisch in die Hand wie ein HTC One M8 oder ein Samsung Galaxy S5 (Testbericht) mit ihren gebogenen Rücken. Obendrein fehlt ihm aufgrund der glattpolierten Rückseite ein bisschen Halt auf glatten Oberflächen.

Display der Spitzenklasse

Das Display des Xperia Z3 gehört zur absoluten Spitzenklasse: Auf 5,2 Zoll werden 1920 x 1080 Pixel angezeigt, die Darstellungsqualität ist hervorragend. Das Panel ist sehr blickwinkelstabil, kontrastreich, und mit einer Helligkeit von 535 Candela auch im Freien noch sehr gut ablesbar.

Ausstattung fast komplett

Bei der Ausstattung lässt sich Sony nicht lumpen: Qualcomms Snapdragon-Plattform 801 sorgt für den Antrieb, die vier Hauptkerne sind mit 2,5 Gigahertz getaktet, der Arbeitsspeicher beträgt großzügige 3 GB. Um es kurz zu machen: Sony setzt auf einen der stärksten Chipsätze, die der Markt derzeit kennt, und hat die Benutzeroberfläche perfekt darauf abgestimmt.

Und auch bei der Funkausstattung gibt's bis auf Infrarot keine Lücken: LTE Cat 4 für Datenempfang bis maximal 150 Mbit/s, WLAN samt ac-Standard. Beim Arbeitsspeicher begnügt sich das kleinere Z3 Compact mit 2 GB, ansonsten ist die Ausstattung beim Xperia  Z3 Compact (Testbericht) praktisch identisch mit der des Z3.

Kamera auf Top-Niveau

Die Kamera des Xperia Z3 ist wiederum identisch mit der des Xperia Z2 (Testbericht), nur die Brennweite wurde minimal erweitert und die Lichtempfindlichkeit auf ISO 12.800 erhöht. Auf den Fotos ist beides nicht sichtbar, die Qualität liegt auf einer Höhe mit dem Z2 - und das bedeutet wiederum, dass man sich auch mit dem Z3 nicht hinter Topgeräten wie dem Kamerakönig Nokia Lumia 930 (Testbericht) verstecken muss. Im Gegensatz zu den meisten anderen Smartphones spendiert Sony dem Xperia Z3 wie auch dem Z3 Compact eine separate Auslösetaste, sodass man immer schnellen und bequemen Zugriff auf die Kamera hat.

Mehr IFA-Neuheiten von Sony

Hervorragender Empfang bei LTE und UMTS

Im connect-Testlabor überzeugt das Xperia Z3. Bei der Akkulaufzeit muss sich das große Z3 zwar dem Vorgänger Z2 geschlagen geben, eine typische Ausdauer von 6:46 Stunden bringt den Nutzer aber immer noch locker über den Tag. Hinzu kommen ein sehr guter Klang beim Telefonieren sowie hervorragende Funkleistungen, vor allem bei UMTS und LTE.

Fazit: Sprung auf Platz 3

Am Ende muss sich das Sony Xperia Z3 nur dem kompakteren Konkurrenten Z3 Compact und dem Samsung Galaxy S5 geschlagen geben. Das Z3 Compact bietet mehr Ausdauer und ist etwas besser zu handhaben. Im Vergleich zum Galaxy S5 schneidet es nur bei der Ausdauer schlechter ab. Ansonsten ist das Z3 auf gleichem Niveau oder besser. Legt man nochmals den Vorgänger Z2 daneben, ist das insgesamt nochmal ein deutlicher Sprung nach vorn.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Sony Xperia ZL
Testbericht

77,0%
Das Xperia ZL bringt alles mit, was ein High-End-Phone braucht und glänzt im Test zudem mit hervorragenden Messwerten.…
Sony Xperia Z1
LTE

Wie gut ist das Sony Xperia Z1 in Sachen LTE. Wir haben LTE-Empfang und -Empfindlichkeit im eigenen Labor gemessen.
Sony Xperia Z3 Compact
Testbericht

86,6%
Das Sony Xperia Z3 Compact lässt im Test die komplette Konkurrenz hinter sich, inklusive des großen Bruders Xperia Z3.
Sony Xperia Z1 Compact -
IFA-Neuheit

Sony stellt morgen sein neues kompaktes Topmodell Xperia Z3 Compact vor. Erste Bilder wurden bereits heute geleakt. Alle Infos zum Sony Xperia Z3…
Sony Xperia Z3
IFA 2014 - Smartphone Neuheiten

Sony erneuert seine Smartphone-Flaggschiffe. Das Xperia Z3 ist das neue Topmodell mit 5,2 Zoll-Display. Das Z3 Compact ist das neue kleine Topmodell…
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.