Testbericht

stereoplay - Ausstattung und Messlabor

Der große Vorteil des digitalen Verfahrens: auch fehlerhafte Signale können zu 100 % wiederhergestellt werden.

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Bei der Übertragung der Musik in digitaler Form geht in der Regel kein Bit verloren, weil mittels Redundanz auch fehlerhafte Signale zu 100 % wiederhergestellt werden können - der große Vorteil des digitalen Verfahrens. Trotzdem gibt es Klangunterschiede. Eine der Erklärungen dafür ist Jitter, der den Datenstrom zeitlich "verwischt" und sich dem Musiksignal als Störmodulation aufprägt.

image.jpg

© Archiv

Der stereoplay-Jitter-Analysator deckt solche Komponenten sogar noch im analogen Ausgangssignal auf - dargestellt im Diagramm "Jitternalyse". Es gibt Netzbrumm, Daten- und Taktjitter; je niedriger die Amplitude, desto besser (unteres Bild).

Mehr zum Thema

T.A.C. C 35
Testbericht

70,8%
Ein CD-Spieler mit Röhren-Ausgangsstufe? Das ist nicht neu. Was die T.A.C.-Röhrenprofis für den C 35 ausgedacht…
Sony PS-HX 50
Plattenspieler mit vormontiertem System

Beim Sony-Plattenspieler mit vormontiertem System gibt's ein ganzes Paket von Dienstleistungen - und guten Ton frei Haus.
Acer Liquid Jade Primo
Smartphone

87,0%
Ein Windows-Phone das überrascht: Das Acer Liquid Jade Primo macht im Test eine sehr gute Figur.
Bang&Olufsen Beosound 1
Wireless-Boxen

Bang & Olufsen zaubert mit dem Beosound 1 einen fast perfekten Wireless-Speaker aus dem Hut. Wir haben den Lautsprecher im Test.
BQ Aquaris X5 Plus
Android-Smartphone

82,0%
Das aufgebohrte Spitzenmodell Aquaris X5 Plus soll den Überraschungserfolg des X5 noch toppen. Wir haben den Newcomer…
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.