Taxi-App

Taxi.de im Test

Taxi.de bietet nicht ganz so viele Features wie die Konkurrenz, ist aber insgesamt schnell und einfach zu bedienen - und führt damit auch zum Ziel.

taxi.de

© Hersteller

taxi.de

Taxi.de hat mit rund 18 000 angeschlossenen Fahrzeugen kein ganz so großes Netzwerk wie Mytaxi oder Taxi.eu, die App ist aber dennoch deutschlandweit nutzbar und kann mit praktischen Features aufwarten.

Die Vermittlung aus der App heraus funktioniert einwandfrei, allerdings sind die Bestellfunktionen sehr eingeschränkt. So kann das Fahrtziel nicht eingegeben werden, und der Umfang der Bestelloptionen beschränkt sich auf die Zahl der Fahrgäste - Kombi, Kindersitz oder Ähnliches wären theoretisch über eine individuelle Nachricht zu buchen, allerdings wird beim iPhone dieses Eingabefenster nicht vollständig dargestellt und kann so nicht genutzt werden.

Bildergalerie

Taxi.de iPhone
Galerie

Umfangreiche Servicefunktionen, klare Benutzerführung

Taxi.de

  • Version: 2.6 (iOS), 2.3.4 (Android)
  • Betriebssystem: iOS, Android
  • Preis: kostenlos
  • Download-Links: iTunes, Google Play
Testurteil (max. 100 Punkte)
  • iOS: 59 Punkte
  • Android: 61 Punkte

Die voraussichtliche Wartezeit wird nicht angezeigt, aber man kann die Anfahrt zumindest in der In-App-Karte verfolgen. Die Servicefunktionen sind dagegen durchaus umfangreich, so gibt es eine gute Favoritenverwaltung, einen Fahrtenspeicher, eine Fahrer- beziehungsweise Fahrzeugbewertung sowie eine gute Übersicht über die vorbestellten Fahrten.

BetterTaxi im Test

Insgesamt ist Taxi.de ansprechend gestaltet, die Benutzerführung klar, die Bedienung klappt schnell und einfach. Lediglich die Nutzung des Fahrpreisrechners über die In-App-Karte ist umständlich, zumal Taxi.de hier manchmal abstürzte. Auch die Android-Version hat ein paar Schwächen in der Programmierung: So wurden Buttons teilweise nicht mehr angezeigt, und nach der Anmeldung blieb die Tastatur eingeblendet.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Allryder
Mobilitäts-Apps

Der App-Anbieter Door2Door trennt Nah- und Fernverkehr und hat daher mit Allryder und Waymate auch zwei Mobilitäts-Anwendungen am Start.
Moovel
Multimodaler Routenplaner

Moovels App für Mobilität mit alternativen Verkehrsmitteln verknüpft Carsharing-Dienste wie Car2Go mit ÖPNV, Taxi und Bahn.
aCoDriver 3
Fahrassistenzsystem

Drei Fahrassistenzsysteme für iOS und Android in einer App - das verspricht aCoDriver 3. Wir haben die kostenlose App getestet.
iOnRoad
Fahrassistenzsystem

Die Fahrassistenz-App iOnRoad bietet insgesamt ein gutes System mit vielen Zusatzfeatures, aber leider mit einer sehr schwachen…
MyDriveAssist
Fahrassistenzsystem

Fahrassistenz via App: Die Verkehrsschilderkennung von Bosch MyDriveAssist setzt auf die Cloud und ist unglaublich präzise - deshalb aber auch…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.