Taxi-App

taxi.eu im Test

taxi.eu bietet das größte Fahrzeugnetz, umfangreiche Funktionalität und eine aufwändige grafische Gestaltung. Im Test muss sich taxi.eu nur knapp mytaxi geschlagen geben.

taxi.eu

© Hersteller

taxi.eu

taxi.eu arbeitet mit Taxizentralen und Taxidiensten in rund 60 europäischen Städten zusammen und verfügt so über ein Netz von rund 42 000 Fahrzeugen. Ist die örtliche Taxizentrale nicht an taxi.eu angebunden, kann man sie trotzdem direkt aus der App heraus anrufen und bestellen.

Eine Ortung des aktuellen Standorts ist ebenso integriert wie ein automatischer Fahrpreisrechner, der nach der Zieleingabe über Entfernung, Fahrpreis und voraussichtliche Fahrzeit informiert. Dazu stehen zahlreiche Bestelloptionen zur Verfügung, die je nach Anbieter vor Ort variieren. Besonders umfangreich ausgestattet ist die In-App-Karte, die auch die Kundenbewertungen der verfügbaren Taxis anzeigt.

Bildergalerie

taxi.eu Apple
Galerie

Gutes UI, keine In-App-Bezahlfunktion

taxi.eu

  • Version: 4.1.4 (iOS), 4.2.4 (Android)
  • Betriebssystem: iOS, Android
  • Preis: kostenlos
  • Download-Links: iTunes, Google Play
Testwertung (max. 100 Punkte)
  • iOS: 79 Punkte
  • Android: 79 Punkte

Eine In-App-Bezahlfunktion ist leider nicht vorgesehen, auch besondere Konditionen für Firmenkunden gibt es nicht. Aber mit der Favoritenverwaltung, der Möglichkeit zu langfristigen Vorbestellungen und anderen Funktionen bietet taxi.eu einen umfangreichen Service. Die Bestellung eines Fahrzeugs klappt schnell und einfach.

Mytaxi im Test

Die Benutzerführung ist gut, die App sauber strukturiert und intuitiv zu bedienen. Außerdem bietet taxi.eu eine ausführliche Bedienungsanleitung. Insgesamt steht taxi.eu dem Konkurrenten Mytaxi kaum nach, lediglich die aufwendige grafische Gestaltung wirkt im Vergleich etwas überfrachtet.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Allryder
Mobilitäts-Apps

Der App-Anbieter Door2Door trennt Nah- und Fernverkehr und hat daher mit Allryder und Waymate auch zwei Mobilitäts-Anwendungen am Start.
Moovel
Multimodaler Routenplaner

Moovels App für Mobilität mit alternativen Verkehrsmitteln verknüpft Carsharing-Dienste wie Car2Go mit ÖPNV, Taxi und Bahn.
aCoDriver 3
Fahrassistenzsystem

Drei Fahrassistenzsysteme für iOS und Android in einer App - das verspricht aCoDriver 3. Wir haben die kostenlose App getestet.
iOnRoad
Fahrassistenzsystem

Die Fahrassistenz-App iOnRoad bietet insgesamt ein gutes System mit vielen Zusatzfeatures, aber leider mit einer sehr schwachen…
MyDriveAssist
Fahrassistenzsystem

Fahrassistenz via App: Die Verkehrsschilderkennung von Bosch MyDriveAssist setzt auf die Cloud und ist unglaublich präzise - deshalb aber auch…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.