Testbericht

Test: Kopfhörer Klipsch Image One

Wer auf Trage-Komfort, gute Verarbeitung und viel Zubehör Wert legt, und wenn noch dazu eine extra Portion Bass gefragt ist, der wird am Klipsch Image One nicht vorbei kommen.

  1. Test: Kopfhörer Klipsch Image One
  2. Datenblatt
Klipsch Image One

© Archiv

Klipsch Image One

Der erste Bügelhörer von Klipsch gibt sich nicht nur äußerlich tiefschwarz. Bei den Notizen, die man sich als HiFi-Tester schon beim ersten Probehören macht, bevor man den eigentlichen Testdurchgang startet, steht zum Klipsch-Hörer in großen Lettern: Baaaaaaasss! Und dieser Eindruck wurde bis Redaktionsschluss von so ziemlich jedem bestätigt, der die schwarze Beatmaschine aufgesetzt hatte.

Klipsch Image One

© AUDIO

Messlabor: 34,2 Ohm Impedanz. Kräftiger, deutlich angehobener Tiefbass, Mittelton abgesenkt.

Mit seinem gewaltigen Tiefbass, der die Kieferknochen zum Vibrieren bringt, macht der Image One natürlich am meisten Spaß mit der entsprechenden Musik. Die Abstimmung funktioniert prima mit HipHop, R & B oder anderen Stilrichtungen, die vom Kopf direkt in die Füße gehen. Dann groovt die schwarze Höllenmaschine mehr als jeder Ghettoblaster. Wer sich nach zarteren Tönen sehnt, sollte sich aber lieber nach einem anderen Begleiter umsehen.

Dafür bietet der Klipsch seinem bassverliebten Besitzer eine ganze Menge Trage-Komfort, eine solide Verarbeitung und eine Extraportion Zubehör - samt Reisetasche, Klinken- und Flugzeugadapter sowie Freisprecheinrichtung für iPhone & Co. Der ohrumschließende, geschlossene Aufbau dient zudem als sehr gute passive Geräuschdämmung.

Klipsch Image One

HerstellerKlipsch
Preis150.00 €
Wertung60.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Beyerdynamic DTX300P
Testbericht

Der kleinste Bügelhörer von Beyerdynamic, der DTX300P ist federleicht, klappbar und klingt außerordentlich dynamisch.
Philips O'Neil The Snug
Testbericht

Der auffällige, stylische Hörer sitzt bequem, hat eine Kabel-Zugentlastung und klingt angenehm entspannt und Bassstark.
Sony MDR-ZX700
Testbericht

Die Basswucht, der gute Wirkungsgrad und die sehr gute Verarbeitung sind das Markenzeichen des Sony MDR-ZX700.
Kopfhörer-Test: Ultrasone Edition 8 Palladium
Testbericht

Der Edition 8 Palladium von Ultrasone gefällt sowohl klanglich als auch optisch. Stilbewussten Menschen bietet er sich dank niedriger Impedanz…