Huawei, Netgear, AVM und Co.

AVM Fritzbox 6890 LTE im Test

LTE-Hotspots - AVM

© AVM

Viel Komfort am LTE-Anschluss: Mit der Fritzbox 6890 LTE bietet AVM den vollen Komfort von Fritz OS für heimische LTE-Nutzer.

Pro

  • Umfangreiches Funktionsangebot
  • komfortable Konfiguration
  • Gigabit-LAN- Ports
  • DECT-Basisstation
  • analoge Telefonbuchsen und interner S0-Bus
  • USB 3.0 für Drucker oder Speicher
  • Fallback zwischen DSL und LTE möglich.

Contra

  • Kein Hybridbetrieb von LTE und DSL

Auf der IFA hatten wir bereits Gelegenheit, einen ausführlicheren Blick auf die neue Fritzbox 6890 LTE zu werfen. Das Gerät ist für den stationären Betrieb ausgelegt und bietet mit Gigabit-LAN, WLAN 11ac und DECT-Basis dieselbe Komplettausstattung wie die DSL- oder Kabelmodelle der Berliner. 

Sogar analoge Telefonbuchsen und ein interner S0-Bus sind vorhanden, sodass sich über die LTE-Fritzbox auch stationäre Telefone nutzen lassen. Zusätzlich zur Anbindung per LTE Cat 6 kann das Gerät auch per DSL/VDSL oder über ein externes Glasfaser- oder Kabelmodem online gehen. Dabei lässt sich entweder die LTE- oder die DSL-Verbindung als Fallback konfigurieren – also als Ersatz, wenn die Hauptverbindung nicht zur Verfügung steht.

Ein gleichzeitiger Hybridbetrieb von DSL und LTE wie beim Telekom-Angebot „Magenta Zuhause Hybrid“ ist allerdings nicht vorgesehen. Die Konfiguration erfolgt über das benutzerfreundliche Fritz OS. Wer mit einem geeigneten Tarif per LTE surft, hat mit der Fritzbox 6890 LTE somit ähnlichen Komfort wie an DSL oder Kabel.

AVM Fritzbox 6890 LTE: Testergebnisse

  • Ausstattung: 5/5
  • Handhabung: 5/5
  • Leistung: 4/5
  • connect Praxistest: 5/5

Mehr zum Thema

AVM FRITZBox 6842 LTE
Internet-Turbo LTE

Kein DSL verfügbar? Wir zeigen Ihnen LTE-Router, mit denen Sie dennoch schnell ins Netz kommen.
connect Mobilfunk-Netztest 2018
Mobilfunk-Netztest 2018

Welcher Mobilfunkanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat das beste Netz? Lesen Sie alle Infos zum connect-Netztest 2018.
Vodafone Callya
Ab 18. Januar 2018

Vodafone erhöht das Datenvolumen all seiner Callya-Prepaid-Tarife - bei unverändertem Preis. Freuen dürfen sich sowohl Neu- als auch Bestandskunden.
Simyo-Hotline im Test
connect Hotline-Test 2018

Wie gut ist die Beratungsqualität der Mobilfunk-Hotlines? Wir haben den Kundenservice der Netzbetreiber und Discounter im Hotline-Test geprüft.
Vodafone Logo neu
LTE-Tarife

Vodafone erhöht die maximale Upload-Geschwindigkeit seiner LTE-Tarife. Statt 50 Mbit/s werden nun bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung gestellt.
Alle Testberichte
Audio-Technica ATH ADX-5000
Over-Ear-Kopfhörer
Der ATH-ADX5000 von Audio-Technica ist mit seiner offenen Konstruktion eher für den Musikgenuss zu Hause gedacht. Wie klingt der Kopfhörer im Test?
Aquaris V BQ
Android-Smartphones
77,2%
Mit dem Aqua­ris V adressiert BQ preisbewusste Käufer. Was bietet das Smartphone für 250 Euro und wie gut schneidet es…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.