ANZEIGE DECT-Telefone

Gigaset C430A GO und Gigaset C430 HX

Gigaset C430A GO und Gigaset C430 HX

© Gigaset

Komplett mit GO-Box 100 inklusive drei Anrufbeantwortern (insgesamt 55 Minuten Kapazität) gibt es das C430 für 80 Euro. Wie an allen Gigaset-Basen lassen sich bis zu fünf weitere Mobilteile daran anmelden (unten). Als HX-Universalmobilteil kostet das C430 nur 50 Euro. Das Schnurlostelefon lässt sich an VoIP-Routern anmelden und unterstützt in seinen Menüs dann auch die Funktionen von Fritzbox, Speedport, TP-Link und Co (oben).

Das C430 ist die Neuauflage eines Klassikers von Gigaset. Sowohl die GO- als auch die HX-Ausführung sind funktional und preiswert.

Typisch C-Klasse: Das C430 präsentiert sich schnörkellos und unkompliziert. Gegenüber den teureren S-und SL-Modellen wurde die Ausstattungsliste gestrafft - dafür sind das C430A GO mit einem Verkaufspreis von 80 Euro und das C430 HX mit 50 Euro deutlich günstiger.

Die Abstriche betreffen den Speicherausbau - so passen nur noch 200 statt 500 Rufnummern ins Bord-Telefonbuch, und auch die Anzahl der Klingeltöne wurde reduziert. Ankommende Anrufe werden mit Klarnamen angezeigt, sofern die übermittelte Rufnummer im Telefonbuch gespeichert ist - auf Bildanzeige (Picture- CLIP) müssen Nutzer des C430 allerdings verzichten. Ebenso fehlen Bluetooth und SMS. Doch auf alles, was Telefonieren komfortabel macht, können sich Käufer dieses Modells nach wie vor verlassen: Etwa stabile, beleuchtete Tasten oder das 1,8-Zoll-Farbdisplay (4,6 cm Diagonale), dessen Auflösung von 128 x 160 Pixeln nicht hinter der Gigaset-S-Klasse zurücksteht. Auch HD-Voice wird unterstützt, sofern Anschluss, Basisstation und Gesprächspartner mitspielen. Die ausführlichen Tabellen mit Ausstattung und Testergebnissen finden Sie als PDF-Download am Ende der Seite.

Im connect-Messlabor zeigt das C430 gute Ausdauerwerte und überzeugenden Klang - der wenig überraschend im Wideband-Modus (HD-Voice) besonders gut abschneidet.

Ausstattung

  • Abmessungen: Mobilteil 156 x 48 x 27 mm, 114 g;
  • Akkus: 2 x AAA NiMH;
  • Display: 1,8 Zoll (4,6 cm); 128 x 160 Pixel;
  • Telefonbuch: 200 Einträge mit 3 Rufnummern, Jahrestag, VIP-Ton;
  • Anschlüsse: Headset 2,5 mm;
  • Komfortfunktionen (Auswahl): Raumüberwachung (Babyphone), Direktwahl (Babycall), Kalender, Wecker, Rufnummernanzeige (CLIP), beleuchtete Tastatur

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Gigaset S850A Go
IP-Telefon

Mit einer neuen Basisstation, die speziell für All-IP-Anschlüsse ausgelegt ist, bietet das Gigaset S850A Go maximalen IP-Telefonie-Komfort.
Gigaset SL450 HX
IP-Telefon

85,6%
Das SL450 HX ist der neue Star im Gigaset-Sortiment: Dank Top-Display und toller Haptik macht die Bedienung des…
Gigaset S850 HX
IP-Telefon

84,0%
Das Gigaset S850 HX ist speziell für den Betrieb an VoIP-Routern ausgelegt und wurde dafür an die Funktionen beliebter…
Gigaset C430 HX
DECT Telefon

83,2%
Mit dem C430 HX bietet Gigaset nun auch ein Mittelklasse-Telefon an, das speziell für den Betrieb an VoIP-Routern…
Gigaset E560 HX
DECT-Telefon

82,4%
Das Gigaset E560 HX ist ein Großtasten-Telefon für die Anmeldung an DECT-fähigen Routern wie Geräten von AVM,…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.