iOS, Android & Windows Phone

9 Kalender Apps im Test

Termine am Smartphone zu verwalten ist ein alter Hut? In der Tat - und genauso alt sieht der vorinstallierte Kalender meist aus. Das muss nicht sein: Die besten Kalender-Apps für Apple, Android und Windows Phone beeindrucken mit tollem Design und genialen Features.

Kalender Apps

© Hersteller

Kalender Apps

Eine berufliche Besprechung jagt die andere, Geburtstage zu vergessen ist uncool, und der Nachwuchs verzeiht Verspätungen beim Abholen von Schule, Sport und Co auch nur bedingt. Kurzum: Die Zeit ist zu knapp für fehlende Planung und schlecht geführte Kalender.

Doch terminlicher Ärger lässt sich leicht vermeiden, denn schließlich gibt es viele schicke und gut ausgestattete Kalender-Apps. Macht die Terminverwaltung Spaß, behalten selbst Organisationsmuffel ihre Zeit im Griff. Wir stellen Ihnen die besten Kalender-Apps für iOS, Android und Windows Phone vor.

Fantastical 2

Eingabe in natürlicher Sprache, ein Today-Widget und eine Aufgabenverwaltung: Fantastical 2 ist das Kalender-Powerhouse für iOS (iPhone: 4,99 Euro/iPad: 9,99 Euro).

MiCal

Aufgaben und Termine gehören zusammen, sagt MiCal - und damit liegt die umfangreich konfigurierbare Profi-App richtig (1,99 Euro).

Horizon 3

Mit Wetterdaten und ohne Vergangenheit: Die werbefinanzierte App Horizon 3 macht vieles anders und besticht durch ihr Design.

Sunrise Calendar

Der von Microsoft übernommene Dienst ist weit mehr als nur ein Kalender und läuft mit der Tastatur "Meet" zur Hochform auf.

Chronos Calendar +

Die neue Version des WP7-Veteranen Chronos Calendar überzeugt mit sinnvollen Infos, ohne den Bildschirm zu überfrachten (2,49 Euro).

aCalendar

Kostenlos, werbefrei und trotzdem gut - geht nicht? Geht doch.

Anders als viele Konkurrenten ist "aCalendar" eine fehlerfrei auf Deutsch lokalisierte App - kein Wunder, wird sie doch von Tapir Apps in München entwickelt. Darüber hinaus beeindruckt aCalendar mit seinem sauberen, strukturierten Aufbau, der eine einfache Bedienung sicherstellt.

aCalendar

© aCalendar

Manche Features wie eine Agenda-Ansicht sind zwar nur im 3,99 Euro teuren Bruder "aCalendar+" verfügbar; trotzdem bleibt die Gratis-Version werbefrei - eine Seltenheit. Die App lässt sich farblich an die Vorlieben des Users anpassen, macht auch sonst vieles richtig und empfiehlt sich für Einsteiger.

Jorte Kalender

Der Papierkalender als Vorbild: Jorte ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Aus Japan kommt eine der beliebtesten Kalender-Apps für Android: "Jorte Kalender". Die App ist über die Jahre von einem bloßen Terminverwalter zu einem ganzen Ökosystem gewachsen.

Jorte Kalender

© Jorte

So kann man rein lokale Datenhaltung betreiben, mit Google synchronisieren oder die Jorte-Cloud bemühen. Außerdem gibt es viele Sonderkalender zu abonnieren und nützliche bis schräge Inhalte zum Download im Jorte-eigenen Store. Nervig ist allerdings die permanente Werbung für die Premium-Version als In-App-Kauf (3 Dollar/Monat).

Week View 8.1

Das österreichische Profi- Tool bietet viel und kostet wenig (1,99 Euro).

Hannes Biribauers Kalender-Alternative "Week View 8.1" feiert seit Jahren große Erfolge: Als der in Windows Phone integrierte Terminverwalter noch keine Wochenansicht bot, sprang Week View in die Bresche - nomen est omen.

Week View 8.1

© Week View

Inzwischen glänzt die App mit der Unterstützung gleich mehrerer Live-Tiles, die alle individuell konfiguriert werden können. Außerdem enthält sie eine Suche, die auch vergangene und weit in der Zukunft liegende Termine findet. Week Views vielleicht cleverstes Feature sorgt für mehr Übersicht, indem häufig verwendete Begriffe (Tennis, Besprechung etc.) einfach durch Symbole ersetzt werden können. Wer's ausprobieren will, hat drei Tage Zeit für einen Gratistest.

True Calendar 8

Diese schicke App ist auch für Einsteiger geeignet (2,49 Euro).

True Calendar 8

© True Calendar

"Der wirklich vermisste Windows-Phone-Kalender" - so wirbt die App des deutschen Entwicklers Sebastian Melchert für sich selbst, und mehr als 1500 überwiegend zufriedene Rezensenten teilen diese Ansicht. Ähnlich wie die Konkurrenz bietet der "True Calendar 8" neben den üblichen Ansichten und einer Such- und Filterfunktion auch zahlreiche Möglichkeiten, um etwa die Schriftgröße in vielen Bereichen nach Belieben einzustellen. True Calendar 8 versteht sich mit dem Google-Kalender und kann nach Anmeldung direkt in Microsofts Outlook.com-Kalender schreiben. Eine Live-Kachel ist ebenfalls mit von der Partie.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Bücher-App Smeins
Smartphone-App für Buchliebhaber

Die Bücher App Smeins hilft Buchliebhabern mit iOS und Android Smartphones bei der Verwaltung ihrer Sammlung und listet verliehene Bücher auf.
Jamie's 20 Minute Meals
Rezepte von Chefkoch.de & Co

Von Chefkoch.de über Jamie Olivers 20 Minuten Rezepte bis zu 321kochen.tv: Wir haben fünf Koch-Apps für iOS und Android getestet und verraten,…
Apps zum Wandern
Wanderführer-Apps

Smartphone-App statt Faltkarten und Bücher: Wir haben sechs Wander-App einem ausführlichen Vergleichstest unterzogen, vom Kompass-Wanderführer bis…
Finanzblick Online
Mobile Banking

Wie sicher sind Banking-Apps für iPhone und Android? Wir wollten der Sache auf den Grund gehen und haben sechs Apps aufwändig getestet. Im Fokus:…
Jobbörsen-Apps
Xing, Monster, Stepstone & Co.

Mit Jobbörsen-Apps kann man bequem, schnell und überall nach einer neuen Stelle suchen - und sich mit nur einem Klick bewerben.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.