Kombi-Test CD-Player/Verstärker-Kombi Yamaha CDX-497, Yamaha AX-497

Japanische Hersteller setzen wieder auf Stereo. Auch Yamaha will im Zweikanal-Konzert ganz vorn mitspielen - mit einer Player/Verstärker-Kombi für 600 Euro.

image.jpg

© Archiv

Japanische Großserien-Hersteller, die lange fast ausschließlich auf Surround-Elektronik setzten, bauen wieder Zweikanal-Facharbeiter. Da kann ein Traditions-Unternehmen wie Yamaha nicht zurückstehen. Aus den neuen Stereokomponenten mit den drei Stimmgabeln im Emblem wählte AUDIO den Vollverstärker AX-497 (330 Euro) und den CD-Player CDX-497 (270 Euro). Beide sind unspektakulär, aber gut ausgestattet, der Verstärker nimmt sich sogar der schwachen Signale eines MM-Tonabnehmers in Analog-Plattenspielern an.

Mehr zum Thema

Rang und Namen
Service

Der ultimative Einkaufsführer von stereoplay: über 1000 Testergebnisse im Vergleich.
Mobile Lautsprecher
Marktübersicht

Musik ist dank Smartphone und Tablet immer dabei - mit mobilen Lautsprechern macht sie erst richtig Spaß. Eine Übersicht aktueller Boxen.
In-Ear-Kopfhörer bis 60 Euro
Top 10

Ob beim Sport, in der Bahn oder am Strand: In-Ear-Kopfhörer bereichern unser Leben mit Musik und bleiben aufgrund ihrer Größe stets im Hintergrund.…
On-Ear-Kopfhörer
Vergleichstest

Wir haben 7 On-Ear-Kopfhörer getestet, die sowohl an der HiFi-Anlage als auch am Smartphone oder Porti einsetzbar sind.
Quadral Rondo
Stereo-Sets mit Bluetooth

Bluetooth und Drahtlostechnik hält verstärkt auch in Stereo-Systemen Einzug. stereoplay hat sechs aktuelle Funk-Stereo-Sets für Sie getestet.
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.