Lesezeichen speichern, verwalten und teilen

Später-Lesen-Apps: Bookmarking für Smartphone und Tablet

Lesezeichen-Apps merken sich Ihre bevorzugte Lektüre und machen es so leichter, Longread-Artikel und andere Texte wiederzufinden und später ganz in Ruhe zu lesen.

Mann am Smartphone

© SFIO CRACHO / shutterstock.com

Das Smartphone ermöglicht uns immer und überall Zugang zu interessanten Texten. Doch manchmal fehlt die Zeit, Artikel gleich zu lesen.

Unsere Lesegewohnheiten in Sachen News, Reportagen, Hintergrundberichte und Sachartikel haben sich grundlegend verändert: Während wir noch vor wenigen Jahren analoge Informationsquellen einzeln und bewusst in die Hand genommen haben, um nach neuem Lesestoff zu suchen – etwa die Tageszeitung oder ein Nachrichtenmagazin –, finden uns lesenswerte Inhalte im Jahr 2016 häufig von selbst.

Links zu interessanten Blogbeiträgen werden uns auf Twitter in die Timeline gespült, Artikel traditioneller Publikationsorgane von Freunden auf Facebook verlinkt; und unsere liebsten Anlaufstellen für digitale Beiträge abonnieren wir direkt als RSS-Feed. Diese Flut an lesenswerten Inhalten gilt es erst einmal zu bändigen.​

Denn häufig haben wir genau dann, wenn wir mit unseren Smartphones auf interessante Artikel stoßen, gar keine Zeit zum Lesen – schon gar nicht, wenn es sich um sogenannte „Longreads“ handelt, also Artikel mit mehr als 1500 Wörtern.

Die Lösung: Lesezeichen-Tools wie Pocket und Instapaper, mit denen sich Texte aller Art speichern lassen - und dann sogar offline zur Verfügung stehen. Dieses Bookmarking ist äußerst praktisch, wenn in der U-Bahn oder im ICE mal wieder Langeweile aufkommt, während das Mobilfunknetz uns im Stich lässt.

Mehr lesen

PDF Apps
PDF-Dateien am Smartphone bearbeiten

Ausdrucken war gestern: Mit diesen Apps können Sie PDF-Dokumente am Smartphone lesen und verwalten, mit bunten Randbemerkungen versehen und sogar…

​Später lesen heißt besser lesen 

Darüber hinaus bieten Später-Lesen-Apps Komfortfunktionen wie Volltextsuche und Verschlagwortung. Nachtmodi und Sepiatönung schonen die Augen. Wer lieber zuhört, kann sich seinen Lesestoff sogar vorlesen lassen.

Das wollen Sie auch? Wir stellen Ihnen auf den folgenden Seiten empfehlenswerte Dienste vor, mit denen Sie Ihrem digitalen Lese-Workflow ein Upgrade verpassen.​

Mehr zum Thema

MinNote
Mind-Map für iOS und Android

Gemeinsam Ideen entwickeln - mit diesen Mindmapping-Tools für iOS und Android funktioniert's am besten.
Hotel-Apps
Hotelsuche per Smartphone

Spezielle Apps zur Hotelbuchung versprechen nicht nur eine riesige Hotelauswahl, sondern auch die günstigsten Preise. Wie gut klappt die Hotelsuche…
Schlaf-Apps
Entspannung und Schlaf-Tracking

Haben Sie Probleme beim Einschlafen? Wir stellen Apps vor, die beim Entspannen helfen oder die Schlafqualität tracken.
Messenger Apps
Messenger-Apps

WhatsApp ist der am weitesten verbreitete Messenger, doch die enge Verknüpfung mit Facebook schreckt viele Nutzer ab. Wir zeigen fünf Alternativen. 
Cloud, Cloud-Dienste
Dateiverwaltung auf dem Smartphone

Jederzeit mit dem Smartphone auf wichtige Dateien zugreifen: Mit diesen Cloud-Diensten und den passenden Apps für das Dateimanagement haben Sie alles…
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.