Huawei, Netgear, AVM und Co.

Netgear Aircard 810 und Smart Cradle DC112A im Test

LTE-Hotspots - Netgear Aircard

© Netgear

Indoor-Experte: Das Smart Cradle verstärkt Empfang und WLAN-Abstrahlung und bietet zusätzliche LAN-Buchsen.

Pro

  • Hohe Datenraten dank LTE Cat 11 und WLAN 11ac
  • hoher Funktionsumfang
  • komfortable Bedienung per Touchscreen
  • Smart Cradle ist eine clevere Ergänzung für Indoor-Nutzung

Contra

  • Recht teuer
  • manche Konfigurations-Optionen nur für Profis verständlich

Der potente LTE­-Hotspot lässt sich mit einer Dockingstation für den Inneneinsatz tunen. Mit starken Ausstattungsmerkmalen erfüllt die Aircard 810 von Netgear sehr hohe Ansprüche auch für mobile Arbeitsgruppen: Durch LTE Cat 11 mit Carrier Aggregation stehen bis zu 600 Mbit/s im Downlink zur Verfügung. 

Bis zu 15 Geräte lassen sich per WLAN anmelden, und viele Funktionen inklusive SMS-Management werden komfortabel über den farbigen Touchscreen gesteuert. Gegen Aufpreis bietet Netgear zusätzlich das Smart Cradle DS112A an. Dieses Dock besitzt verstärkende LTE- und UMTS- Antennen, um den Mobilfunkempfang in Innenräumen zu verbessern.

Auch das abgestrahlte WLAN-Signal profitiert von dieser Antennenausstattung. Bei Bedarf lassen sich sogar externe Mobilfunkantennen anschließen. Hinzu kommen vier Gigabit-LAN-Ports und ein zusätzlicher WAN-Port, mit dem die WLAN-Basis auch per Ethernet an bestehende Netzwerke angeschlossen werden kann. 

Am Dock gibt es zudem eine USB-3.0-Buchse für gemeinsame Speicher- oder Druckernutzung. Auf Akku läuft die Aircard 810 bis zu elf Stunden, das Smart Cradle ist für den Betrieb an einer Steckdose gedacht.

Netgear Aircard 810 + Smart Cradle DC112A: Testergebnisse

  • Ausstattung: 5/5
  • Handhabung: 4/5
  • Leistung: 5/5
  • connect Praxistest: 5/5

Mehr zum Thema

AVM FRITZBox 6842 LTE
Internet-Turbo LTE

Kein DSL verfügbar? Wir zeigen Ihnen LTE-Router, mit denen Sie dennoch schnell ins Netz kommen.
Vodafone Logo
CeBIT 2017

Schnellere Netze mit einer Geschwindigkeit von einem halben Gigabit verspricht Vodafone schon für diesen Sommer.
Vodafone Logo neu
Mobiles Surfen mit bis zu 1.000 Mbit/s

Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat bekannt gegeben, vier deutsche Städte mit Gigabit-LTE auszurüsten. Surfen mit bis zu 1.000 Mbit/s ist so möglich.
connect Mobilfunk-Netztest 2018
Mobilfunk-Netztest 2018

Welcher Mobilfunkanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat das beste Netz? Lesen Sie alle Infos zum connect-Netztest 2018.
Vodafone Callya
Ab 18. Januar 2018

Vodafone erhöht das Datenvolumen all seiner Callya-Prepaid-Tarife - bei unverändertem Preis. Freuen dürfen sich sowohl Neu- als auch Bestandskunden.
Alle Testberichte
Teufel Real Blu seitlich Kopfhörer Noise Cancelling
Kabelloser Kopfhörer
Der Teufel Real Blu bietet erstaunlich viele Funktionen für 170 Euro. Überzeugt auch der Klang des kabellosen Kopfhörers im Test?
Dell Latitude 7285
Business-Convertible
87,4%
Dells Business-Convertible Latitude 7285 punktet im Tablet und im Notebook-Betrieb. Connect testet das 2-in-1-Gerät bis…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.