PDF-Dateien am Smartphone bearbeiten

PDF-Apps: PDFpen2 & LiquidText

PDFpen 2

© Weka/Archiv

Links: Ordner und Dokumente können lokal, via iCloud oder verbunden mit der Dropbox synchronisiert werden. Rechts: Dank Apple-Pencil-Unterstützung geht die Korrektur am iPad Pro mit PDFpen 2 leicht von der Hand.

PDFpen 2

Äußerst vielseitig und ein wenig zickig: Der Platzhirsch kann PDFs sogar editieren - und setzt eigene Schwerpunkte.

PDFpen von Smile Software hat auf dem Mac eine breite und treue Nutzerbasis. Die iOS-Version(19,99 Euro) steht dem in nichts nach: Manche Funktionen von PDFpen 2 findet man nirgendwo sonst. So kann PDFpen 2 etwa direkt in PDF-Dokumente eingreifen und den vorhandenen Text ersetzend korrigieren. Außerdem bringt PDFpen 2 eine Sammlung an Stempeln und Korrekturanmerkungen mit, die sogar PDF Expert 5 erblassen lassen. Und im Gegensatz zur Readdle-App kann PDFpen 2 nicht nur eine Unterschrift speichern und verwalten, sondern beliebig viele.

Auch abseits der Highlights bietet PDFpen 2 alles, was man von einer modernen PDF-App erwartet. Die Annotations-Funktionen sind zahlreich, vorbildlich und selbsterklärend. Bei der Verwaltung von Dokumenten zeigen sich jedoch kleine Lücken: So spricht PDFpen 2 von sich aus nicht mit Microsofts Cloud-Diensten, was aber dank der "Öffnen-in"-Funktion von iOS nebensächlich ist. Auch eine Suchfunktion über alle Dokumente sucht man vergebens. Die Einbindung von Dropbox-Ordnern ist dagegen vorbildlich, und das Erstellen, Zusammenfügen und Umsortieren von Dokumenten beherrscht PDFpen 2 ebenso souverän wie den Umgang mit Formularen.

Pro:

  • iCloud-Sync mit Desktop-App
  • Perfekt für Korrekturen
  • Adobe-Standard-konform

Contra:

  • vergleichsweise hoher Preis
LiquidText für das iPad

© LiquidText

Praktisch: PDFs lassen sich in LiquidText nicht nur aus Dropbox und Co, sondern auch über den integrierten Browser importieren – ebenso wie Webseiten.

LiquidText

Von der Uni für die Uni: Ex-Studenten der Georgia Tech eröffnen uns einen völlig neuen Blickwinkel auf den Umgang mit PDFs.

LiquidText hat einen anderen Fokus als der Wettbewerb: Hier geht es um die Arbeit am Text. Dementsprechend eignet sich die App speziell für Schüler und Studenten sowie für alle, die häufig Textstellen vergleichen müssen. PDF-Dokumente finden ihren Weg aus nahezu beliebigen Cloud-Services und Apps in die lokale Ablage von LiquidText; alternativ lässt sich der integrierte Browser bemühen, der PDF-Dokumente laden und sogar Webseiten in PDF-Dokumente verwandeln kann.

Spannend wird es, wenn man ein Dokument öffnet: Nun lassen sich Textstellen wählen, farblich markieren und als Exzerpt auf den rechts bzw. unterhalb des Dokuments befindlichen Bereich ziehen, wo sie miteinander verknüpft werden können. Das klappt auch mit Kommentaren. Außerdem lassen sich große PDF-Dokumente zusammenschieben, um auseinanderliegende Stellen direkt miteinander zu vergleichen.

Dementsprechend lässt sich leicht nachvollziehen, dass LiquidText von Apple als innovativste App des Jahres 2015 ausgezeichnet wurde. Umso erstaunlicher, dass LiquidText kostenlos erhältlich ist. Mit einem In-App-Kauf kann der Multi-Dokumenten- Modus freigeschaltet werden (9,99 Euro), mit dem sich mehrere Dokumente in ein Projekt einbeziehen, durchsuchen und vergleichen lassen.

Pro:

  • Unterstützung für Apple Pencil
  • innovatives Arbeiten mit Texten
  • kostenlose Basis-Version

Contra:

  • proprietäres Exportformat

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

News Republic
Nachrichten-App

Version 6 der Nachrichten-App News Republic verbindet Nachrichten aus aller Welt mit interaktiven Elementen in einem maßgeschneiderten…
Pokémon GO Deutschland-Start - Release
App für Android und iOS

Der offizielle Release von Pokémon GO in Deutschland soll laut geleakten Plänen kurz bevor stehen - für iPhone und Android-Smartphones.
Fake GPS Hack App Android iPhone
Location Spoofing

Ob Android oder iPhone: Mit den richtigen Apps können Sie durch einen GPS Hack Ihren Standort faken. Doch wie funktioniert die Schummelei?
WhatsApp Android Kontakt blockieren
WhatsApp-Tipps

Wir erklären, wie Sie in WhatsApp Kontakte blockieren, wieder freigeben und woran Sie erkennen können, ob Sie selbst geblockt wurden.
Whatsapp Logo
WhatsApp-Tipps

WhatsApp-Nachrichten können Sie auch mit Fettschrift, Kursivschrift und Durchstreichungen gestalten. Wir zeigen, wie das geht.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.