Ratgeber: Nützliches Zubehör fürs Notebook

So machen Sie mehr aus Ihrem Notebook

Notebook, Laptop, Mobil-PC - die mobilen Rechner haben Desktop-PCs längst abgehängt und werden zum persönlichen digitalen Begleiter ihrer Besitzer. Wir haben einen Ratgeber für nützliches Zubehör.

Logitech

© Archiv

Logitech

Tragbare Computer stehen bei den Anwendern hoch im Kurs. Ob man sie nun als Laptop, Notebook oder Mobil-Rechner bezeichnet - die kompakten Computer kommen längst nicht mehr nur unterwegs zum Einsatz. Ursprünglich waren die mobilen PCs als Arbeitswerkzeug für Geschäftsreisende gedacht, doch mittlerweile greifen auch Privatleute beim Rechnerkauf überwiegend zum Notebook. Laut den Marktforschungs-Unternehmen IDC und GfU haben im Jahr 2006 schon fast doppelt so viele Privatkäufer einen mobilen Computer als einen stationären PC gekauft: 2,28 Millionen verkauften Notebooks stehen 1,45 Millionen Desktop-PCs gegenüber.

Natürlich vertreibt ein Notebook auch Privatleuten auf langen Zugfahrten die Zeit mit DVDs oder Computerspielen. Doch viele der privat genutzten Mobil-Rechner kommen gar nicht so häufig vor die Tür. Sie werden als "Desktop-Ersatz" genutzt, weil sich ein Notebook so praktisch zuklappen und wegstellen lässt, wenn es zu Hause nicht benötigt wird - im Gegensatz zum klassischen PC-Arbeitsplatz, der allzu oft in einem ungenutzten Eckchen im Wohn- oder Schlafzimmer Platz finden musste.

Der individuelle PC für jedermann

Doch es gibt noch einen anderen Grund für den Siegeszug der mobilen PCs: ähnlich wie Handys und iPods sind sie überaus persönliche Geräte. Nicht selten gibt es im Haushalt mehrere Notebooks, weil zumindest jeder Erwachsene sein eigenes Arbeitswerkzeug, seinen eigenen Datenspeicher haben will. Ein vielseitiges und leistungsstarkes Gerät, das man bei Bedarf überall hin mitnehmen kann, und auf dem von der privaten Musik- und Fotosammlung über den kompletten digitalen Briefverkehr bis hin zu Steuererklärung und Home-Banking-Belegen alles gespeichert ist - wie sollte es sich nicht zum persönlichen Vertrauten und ständigen Begleiter seines Besitzers entwickeln?

Kaufberatung: Die besten Ultrabooks

Und das sieht man den Geräten häufig auch an: Schon mit speziellen Gehäusedesigns gekauft, anschließend mit Aufklebern liebevoll verziert und schließlich mit Accessoires verbessert und individualisiert, stehen die persönlichen Rechner für unterwegs dem Tuning von Autos kaum mehr nach. In diesem Web-Ratgeber stellt Ihnen connect deshalb das beste und nützlichste Zubehör für Ihren mobilen Computer vor. Damit Ihr persönlicher digitaler Begleiter noch ein Stück persönlicher wird.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Das sind die neuen Ultrabooks
Marktübersicht

Jetzt hält die dritte Generation der Core-i-Prozessoren von Intel Einzug in Ultrabooks. connect zeigt, was der Sommer für die junge…
HP Envy 14 Spectre
Kaufberatung

Sie möchten einen leichtes, schnelles und ausdauerndes Notebook? Dann könnte ein Ultrabook die richtige Wahl sein. Wir zeigen, worauf Sie beim Kauf…
Top 10 Ultrabooks
Top 10 Ultrabooks

Sie sind nur 16 bis 21 Millimeter dick, in schickem Design und meist aus edlen Materialien gebaut: Wir zeigen Ihnen die zehn besten Ultrabooks.
Ultrabooks
Kaufberatung Ultrabooks

Ein neues Notebook muss her, das leicht und handlich ist und den Geldbeutel nicht sprengt? Wir zeigen die beliebtesten Ultrabooks bis 500 Euro.
Apple Mac Pro & MacBook Pros
Apple Keynote

Apple hat das MacBook Pro überarbeitet und ihm Intels aktuelle Haswell-Chips spendiert. Außerdem wird ab Dezember 2013 der komplett neue Mac Pro…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.