Ratgeber: Nützliches Zubehör fürs Notebook

Sack & Pack: Transportlösungen fürs Notebook

Zu vielen Notebooks wird schon ab Werk eine einfache Tasche mitgeliefert. Für den nur gelegentlichen Transport reicht sie sicherlich aus. Wer aber häufig mit dem Mobilrechner unterwegs ist, sollte ein paar Euro in eine besser auf den eigenen Bedarf zugeschnittenen Transportlösung investieren.

Spezielle Notebook-Rucksäcke und -Taschen bieten fürs Grundgerät ein gepolstertes, stoßgeschütztes Fach. Fürs mehr oder weniger umfangreiche mobile Zubehör wie Netzteil, Zusatzakkus, Kabel, Adapter und Speichermedien sollte es dann weitere Fächer und Abteilungen in ausreichender Zahl und Größe geben.

Wer mit viel Zubehör unterwegs ist, bevorzugt in der Regel Rucksäcke, weil sie sich besser tragen lassen. Notebook-Taschen sind allerdings meist übersichtlicher, zudem gelangt man auch im Gehen bei Bedarf leichter an ihren Inhalt.

Für Form und Farben gibt es kaum Grenzen - von business-mäßig seriös bis bunt und flippig, von edlem Leder bis zu schrill pinkem Plastik ist wirklich alles Denkbare vertreten. Ein grundsätzlicher Tipp zur Auswahl lautet allerdings: lassen Sie sich nicht vom Äußeren blenden, bei Notebook-Transportlösungen zählen vor allem die inneren Werte.

Und auch wenn es trivial klingt: checken Sie vor einem Kauf, ob Ihr Notebook wirklich in die Tasche oder den Rucksack passt. Zwar geben die Hersteller solcher Transportlösungen Richtwerte a la "geeignet für 14- und 15-Zoll-Notebooks" an. Doch weil sich die Abmessungen und Formen der mobilen Rechner von Hersteller zu Hersteller und Modell zu Modell stark unterscheiden, kann es hier schnell Überraschungen geben. Nehmen Sie, wenn irgend möglich, Ihren Mobilrechner zu Auswahl und Kauf mit.

Notebook-Rucksack

© Pacsafe

Gegen den spezialverstärkten Notebook-Rucksack haben Diebe kaum eine Chance.

Robust gegen Langfinger

Manche Hersteller haben sich auf besonders verstärkte Taschen und Rucksäcke spezialisiert, die für erhöhte Belastungen - etwa im Outdoor-Einsatz von Reportern oder Sportlern beziehungsweise auf Baustellen - ausgelegt sind. Es gibt sogar mit Stahlgewebe verstärkte Notebook-Taschen und -Rucksäcke. Bei ihnen liegt der Schwerpunkt neben der höheren Robustheit auch auf Diebstahlschutz. Ist ein solcher Rucksack noch mit einem kleinen Schloss gesichert und zudem mit einem Stahlseil an einer Säule oder einem Heizkörper befestigt, ist ein Diebstahl der Transport-Hülle oder seines Inhalts so gut wie ausgeschlossen.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Das sind die neuen Ultrabooks
Marktübersicht

Jetzt hält die dritte Generation der Core-i-Prozessoren von Intel Einzug in Ultrabooks. connect zeigt, was der Sommer für die junge…
HP Envy 14 Spectre
Kaufberatung

Sie möchten einen leichtes, schnelles und ausdauerndes Notebook? Dann könnte ein Ultrabook die richtige Wahl sein. Wir zeigen, worauf Sie beim Kauf…
Top 10 Ultrabooks
Top 10 Ultrabooks

Sie sind nur 16 bis 21 Millimeter dick, in schickem Design und meist aus edlen Materialien gebaut: Wir zeigen Ihnen die zehn besten Ultrabooks.
Ultrabooks
Kaufberatung Ultrabooks

Ein neues Notebook muss her, das leicht und handlich ist und den Geldbeutel nicht sprengt? Wir zeigen die beliebtesten Ultrabooks bis 500 Euro.
Apple Mac Pro & MacBook Pros
Apple Keynote

Apple hat das MacBook Pro überarbeitet und ihm Intels aktuelle Haswell-Chips spendiert. Außerdem wird ab Dezember 2013 der komplett neue Mac Pro…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.