Galaxy S7, iPhone 6S & Co.

Smartphone-Displays im Sonnenlicht-Test: Lesbar oder nicht?

In den dunklen Wintermonaten sieht jedes Smartphone-Display gut aus. Erst die Sonne im Sommer trennt die Spreu vom Weizen. Wir haben geprüft, wie viel man auf aktuellen Top-Smartphones wie Galaxy S7, iPhone 6S, Xperia Z5 und Co. noch erkennen kann, wenn es draußen richtig hell ist.

Smartphone in der Sonne

© Preto Perola / shutterstock.com

Kaum scheint die Sonne, sind viele Smartphone-Displays nur noch schwer lesbar.

Jeder hat sie schon mal erlebt, die Situation, wenn der Smartphone-Bildschirm mit der Hand abgeschirmt werden muss, weil sonst nichts mehr zu erkennen ist. Kein Wunder, steht die Julisonne im Zenit, geht jedes Display in die Knie. Aber schon an einem wolkenverhangenen Tag im Mai ist es draußen so hell, dass man Mühe hat, wirklich alle Details auf dem kleinen Screen zu erkennen.

Es ist ja nicht nur das Umgebungslicht, mit dem das Display konkurrieren muss, auch Reflexionen auf der Oberfläche stören die Darstellung. Aber wie groß sind die Unterschiede zwischen den Modellen und Herstellern?

So haben wir getestet

Die Kontrastwerte, die wir im Rahmen unseres Testverfahrens ermitteln geben Aufschluss darüber, lassen sich visuell aber nicht nachvollziehen. Wer kann sich schon vorstellen, was ein Kontrastverhältnis von 1:30 bei einer Umgebungshelligkeit von 20.000 Lux für die Darstellung bedeutet?

Um diese Werte real nachzuvollziehen, haben wir uns einen besonderen Testaufbau ausgedacht, bei dem das Smartphone frontal von zwei Fotolampen mit einer definierten Leuchtkraft angestrahlt wird: 20.000 Lux entsprechen einem Sommertag mit leicht bedecktem Himmel, 500 Lux kommen den Lichtverhältnissen in einem geschlossenen Raum sehr nahe.

connect Testlabor - Display-Test

© connect

So testet connect: Der Display-Messplatz Autronic-Melchers DMS 703 kann Kontrast, Helligkeit und andere Parameter unter extremen Blickrichtungen messen.

In beiden Situationen haben wir das Display fotografiert. Als Motiv diente ein Kartenausschnitt von Google Maps, zum einen, weil es sich um ein farbiges Motiv handelt, zum anderen, weil der Blick auf die Karte zu den klassischen Anwendungsfällen eines Smartphones unter freiem Himmel gehört. Die Unterschiede sind zwar nicht groß, aber doch sichtbar.

Displays im Sonnenlicht-Test: Die Ergebnisse

Folgende Smartphones haben wir getestet: Huawei P9, Sony Xperia Z5, Apple iPhone SE, Apple iPhone 6S, Samsung Galaxy S7 Edge und Samsung Galaxy S6 Edge. Die Ergebnisse des Display-Tests bei Sonnenlicht sehen Sie in der folgenden Bildergalerie:

Huawei P9
Galerie
Galerie

Wie gut lesbar sind Smartphone-Displays bei Sonnenlicht? Wir testen 6 aktuelle Modelle.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Aktuelle Smartphone-Schnäppchen
Über 20% Preisverfall

Vom Apple iPhone 5 über das Lumia 930 bis zum Galaxy S4: Wir zeigen aktuelle Preiskracher-Smartphones, die um bis zu 23 Prozent günstiger sind als…
Smartphones der Woche
Smartphones der Woche

Diese Woche stand im Zeichen der CES. Alle Neuigkeiten rund ums Thema Smartphones im Wochenrückblick.
Smartphone-Markt 2012
Smartphone-Markt

IDC meldet, dass Samsung 63,7 Millionen Smartphones im 4. Quartal 2012 verkauft hat. Apple kommt auf 47,8 Millionen, gefolgt von Huawei, Sony und…
Padfone 2, Galaxy S3, HTC One X+
Vergleichstest

Superscharfe Fotos, gute Bildqualität? Wir haben die Kameras von iPhone 5, Padfone 2, HTC One X+, Lumia 920, Galaxy S3 und Xperia T verglichen.
Samsung Galaxy Alpha
Apple, Samsung, Lenovo, Huawei

Apple, Samsung, Lenovo und Co. haben ihre Quartalszahlen vorgelegt. Das Ergebnis: Apple und Samsung sind gleichauf auf Platz 1 bei Smartphones.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.