Smartphones mit randlosem Display

Welches Smartphone hat die beste Screen-to-Body-Ratio?

Die Displays neuer Smartphones nehmen immer mehr von der Gerätefront ein. Doch welches Smartphone bietet das beste Verhältnis von Display zu Gehäuse? Wir stellen die Top 10 mit der besten Screen-to-Body-Ratio vor.

iPhone X, LG V30 und Galaxy S8

© Apple / LG / Samsung

Der Rand um das Smartphone-Display wird immer kleiner, wie hier beim iPhone X, LG V30 und Galaxy S8 gut zu erkennen ist.

Die Smartphone-Hersteller versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen, wenn es um das Display geht. Je mehr Display die Front einnimmt, desto besser, lautet die Devise. Randlos, Edge-to-Edge oder Bezel-less scheinen die Stichwörter dieses Jahres zu sein. Der Rahmen um das Smartphone-Display wird so immer dünner. 

Mehr Display bei gleicher Gehäusegröße

Einen physischen Home-Button haben Hersteller wie Samsung, Huawei oder LG bereits bei einigen Top-Modellen wegrationalisiert, um noch mehr Platz für den Screen zu schaffen. Frontkameras und Sensoren finden nun meist in einem dünnen Streifen oberhalb des Displays ihren Platz. Oder sie werden ganz einfach von ihm umgeben, wie bei Apples neuem iPhone X.

Wir haben uns gefragt, welche Top-Smartphones momentan das beste Verhältnis aus Display- und Gehäusegröße liefern und eine Top 10 für Sie zusammengestellt. Denn eine gute Screen-to-Body-Ratio bedeutet auch eine gute Handlichkeit trotz großem Display. Die Bildschirmdiagonale kann bei gleichbleibender Gehäusegröße wachsen, was einem zweiten Trend auf dem Smartphone-Markt zugute kommt. Einen Ausreißer gibt es allerdings unter den aktuellen Top-Smartphones 2017.

Apples iPhone 8 (Plus) im unteren Bereich

Das Anfang September vorgestellte iPhone 8 kommt im gleichen Gehäuse wie der Vorgänger mit einer Screen-to-Body-Ratio von nur 65,38 Prozent, das Plus-Modell hat 67,12 Prozent. Damit markieren die beiden Apple-Smartphones den unteren Bereich in der Liste aktueller Top-Modelle. Sogar Samsungs Mittelklasse-Smartphone Galaxy A5 (2017) mit 71,60 Prozent, oder auch Huaweis Top-Smartphone P10 Plus, das es mit 73,21 Prozent ebenfalls nicht in die Top 10 geschafft hat, haben ein deutlich besseres Verhältnis von Display zu Gehäuse. Allen vier Modellen ist gemeinsam, dass sie einen Home-Button auf der Vorderseite haben, auf den die Modelle, die die beste Screen-to-Body-Ratio vorweisen können, allesamt verzichten.

In unserer Bildergalerie der Smartphones mit dem besten Verhältnis von Display zu Gehäuse erfahren Sie unter anderem, wie sich das neue Apple-Topmodell iPhone X im Vergleich zur Konkurrenz schlägt.

Screen-to-Body-Ratio Aufmacher
Galerie
Screen-to-Body-Ratio

Wir geben Ihnen einen Überblick über zehn aktuelle Smartphones mit der besten Screen-to-Body-Ratio. Schafft es das iPhone X bis an die Spitze?

LG V30 im Unboxing

Quelle: connect
LGs neues Top-Smartphone V30 ausgepackt.

Mehr zum Thema

Galaxy Note 8 vs iPhone X
Apple vs. Samsung

iPhone X und Galaxy Note 8 sind die neuen Topmodelle von Apple und Samsung. Wo liegen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede? Wir machen den Vergleich.
iPhone X vs. iPhone 8 (Plus)
iPhone X und iPhone 8 (Plus) kaufen

Apples iPhone X kostet ab 1.149 Euro. Das Vergleichsportal guenstiger.de hat nun eine Prognose zum Preisverfall des Smartphones bekannt gegeben.
Apple iPhone 8 Plus iPhone 8 Kameras Wasser
Schwacher Verkaufsstart

Das iPhone 8 (Plus) könnte für Apple zum Problemkind werden. Ein Verkaufserfolg scheint sich auch einen Monat nach Release noch nicht einzustellen.
iPhone 8 vs Mate 10 Pro
Apple und Huawei im Duell

Bereits im Sommer hat Huawei Apple den Kampf angesagt. Das Mate 10 Pro soll das iPhone 8 übertrumpfen. Kann Huawei sein Versprechen halten?
Apple Smartphone
Bruchgefahr

Eine Versicherungsfirma verleiht dem iPhone X nach einem Falltest den Titel "zerbrechlichstes iPhone aller Zeiten". Warum das so ist, lesen Sie hier.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.