Vergleichstest

Fünf Netzwerk-Player im Test

Das Netzwerk als Musikquelle ist vom Komfort her, aber auch klanglich kaum zu schlagen. Und der Spaß muss nicht teuer sein - wie uns diese Markengeräte eindrucksvoll beweisen.

Netzwerk-Player im Vergleichstest

© Archiv/Hersteller

Netzwerk-Player im Vergleichstest

Die Netzwerk-Player im Test:

Das Reizvolle bei Netzwerk-Playern ist, dass sie nicht nur Musik von der Computer-Festplatte oder von einem Network Attached Storage (NAS) abspielen können. Da sie ohnehin über den Router (Stichwort: FRITZ!Box) ans heimische Netzwerk andocken, eröffnet ihnen das gleichzeitig die weite Welt des Internets - und damit den Zugriff auf Zigtausende Webradio-Stationen.

Ebenfalls möglich ist auch die Einbindung in Musik-Streaming-Plattformen: Wie das geht, zeigt zum Beispiel der Onkyo T-4070 mit seinem Spotify-Zugang.

Die programmatische Vielfalt von Netzwerk-Playern führte zu einen zunehmenden Variantenreichtum, was deren "Verpackung" angeht. Meistens sind sie kombiniert mit einem FM-Empfangs- und/oder einem DAB-Tuner - ebenso interessant aber auch die Yamaha-Interpretation beim CD-N500 , der einen Netzwerk- mit einem CD-Player paart.

Profitiert haben die Netzwerkspieler aber auch von den enormen klanglichen Fortschritten, die D/A-Wandler in den letzten Jahren durch die eingehende Analyse des Jitter-Phänomens gemacht haben. Sie bieten nicht nur eine große Musikauswahl, sondern auch einen tollen Klang. 

Ausstattungsvergleich der Netzwerk-Player

© Hersteller / Archiv

Ausstattungsvergleich der Netzwerk-Player

Fazit

Das Interesse an Netzwerkspielern ist sehr groß - die Kauflust dagegen eher (noch) gering: Zu teuer? Zu kompliziert? Wie der Test beweist, sind derlei Sorgen mittlerweile völlig unbegründet. Auch top klingende Geräte kosten nicht viel und sind schnell eingerichtet.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Onkyo T-4070
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.
News
Sony Xperia E5
Einsteiger-Smartphone von Sony: Preis, Technik und…
Alcatel Idol 3 6045Y 5,5-Zoll-Display
Aldi-Angebot im Schnäppchen-Check
Medion P10506
Asus Zenfone 3
Medion Life X5001