Vergleichstest

Fünf Netzwerk-Player im Test

Das Netzwerk als Musikquelle ist vom Komfort her, aber auch klanglich kaum zu schlagen. Und der Spaß muss nicht teuer sein - wie uns diese Markengeräte eindrucksvoll beweisen.

Netzwerk-Player im Vergleichstest

© Archiv/Hersteller

Netzwerk-Player im Vergleichstest

Die Netzwerk-Player im Test:

Das Reizvolle bei Netzwerk-Playern ist, dass sie nicht nur Musik von der Computer-Festplatte oder von einem Network Attached Storage (NAS) abspielen können. Da sie ohnehin über den Router (Stichwort: FRITZ!Box) ans heimische Netzwerk andocken, eröffnet ihnen das gleichzeitig die weite Welt des Internets - und damit den Zugriff auf Zigtausende Webradio-Stationen.

Ebenfalls möglich ist auch die Einbindung in Musik-Streaming-Plattformen: Wie das geht, zeigt zum Beispiel der Onkyo T-4070 mit seinem Spotify-Zugang.

Die programmatische Vielfalt von Netzwerk-Playern führte zu einen zunehmenden Variantenreichtum, was deren "Verpackung" angeht. Meistens sind sie kombiniert mit einem FM-Empfangs- und/oder einem DAB-Tuner - ebenso interessant aber auch die Yamaha-Interpretation beim CD-N500 , der einen Netzwerk- mit einem CD-Player paart.

Profitiert haben die Netzwerkspieler aber auch von den enormen klanglichen Fortschritten, die D/A-Wandler in den letzten Jahren durch die eingehende Analyse des Jitter-Phänomens gemacht haben. Sie bieten nicht nur eine große Musikauswahl, sondern auch einen tollen Klang. 

Ausstattungsvergleich der Netzwerk-Player

© Hersteller / Archiv

Ausstattungsvergleich der Netzwerk-Player

Fazit

Das Interesse an Netzwerkspielern ist sehr groß - die Kauflust dagegen eher (noch) gering: Zu teuer? Zu kompliziert? Wie der Test beweist, sind derlei Sorgen mittlerweile völlig unbegründet. Auch top klingende Geräte kosten nicht viel und sind schnell eingerichtet.

Mehr zum Thema

Pioneer N-50
Testbericht

Für 600 Euro bietet Pioneer den edlen Netzwerk-Player N-50 an. Was er leistet, zeigt unser Test.
Rotel RT-12
Testbericht

Für 750 Euro bietet Rotel mit dem RT-12 einen top verarbeiteten Netzwerk-Player an - doch kann er auch klanglich überzeugen? Wir machen den Test.
Atoll ST 200
Netzwerkspieler

Mit dem Netzwerkspieler ST 200, der nebenbei auch noch eine tadellose Vorstufe abgibt, braust Atoll unter Volldampf ins Streaming-Zeitalter.
Linn Sneaky DSM
Netzwerk-Player

Linn präsentiert mit dem Netzwerk-Player Sneaky DSM ein vielseitiges Multitalent. Der Player verfügt auch über eine Vorstufe und einen…
BlueSound Multiroom-System
Netzwerk-Musiksystem

100,0%
Aus dem Haus von NAD und PSB kommt Bluesound - ein Multiroom-System mit audiophilem Anspruch. Wir haben die…
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.