Vergleichstest Blu-ray-Player Panasonic DMP BD 55, Sony BDP S 350

Blu-ray-Spieler entwickeln sich rasant: Die Ausstattung wächst, der Preis schrumpft. stereoplay untersuchte die neuesten Fortschritte von Sony und Panasonic in Einstiegs- und Mittelklasse.

Vergleichstest Blu-ray-Player Panasonic DMP BD 55, Sony BDP S 350

© Archiv

Vergleichstest Blu-ray-Player Panasonic DMP BD 55, Sony BDP S 350

Blu-ray-Disc-Player gehören sicher zu den kompliziertesten Maschinen, die bislang für den Audio/Video-Massenmarkt entwickelt wurden. Erst seit nach und nach die für eine Verbilligung der Produkte notwendigen hochintegrierten Chips zur Verfügung stehen, sinken auch die Kosten der Hersteller und damit die Preise für uns Kunden am Ladentisch.

Noch vor einem Jahr konnte niemand Player mit der Ausstattung und Funktionsvielfalt der zwei Testkandidaten zu niedrigem, dreistelligem Europreis herstellen. Die Tester wählten einen kleinen Player von Sony, den BDP S 350 zu 330 Euro, als Repräsentanten der Einstiegsklasse und das größere Modell von Panasonic, DMP BD 55 zu 450 Euro, als Kandidaten für die Mittelklasse. Es galt herauszufinden, ob diese Preiskategorien neben gestiegener Ausstattungsvielfalt mit Blu-ray-Profil 2.0 auch an Performance zulegten.

Fazit:

Galt bislang die subventionierte Spielekonsole Playstation 3 als preiswertester, umfassend ausgestatteter Blu-ray-Player, ändert sich das Bild jetzt. Sony BDP S 350 und Panasonic DMP BD 55 beweisen dies eindrucksvoll.

Sonys Einstiegsdroge in die HD-Welt liefert mit HD-Filmen und -Ton von BD per HDMI eine eindrucksvolle Performance, zeigt ein vorbildliches, neues Bedienkonzept, und was er an audiophiler Qualität missen lässt, macht er mit dem bislang niedrigsten Arbeitsgeräusch und flottester Startgeschwindigkeit wett. Ein Schnäppchen.

Der Panasonic besitzt die aktuell wohl umfassendsten BD-Fähigkeiten, spielt DVD-RAM und zeigt Fotos direkt von der SD-Speicherkarte. Seine Bildverarbeitung liegt auf hohem Niveau, klanglich bietet er detailreiche, weiträumige Darstellung. Ein tolles Paket.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Vergleichstest Blu-ray-Player Pioneer BDP 120, Philips BDP 7500, Denon DBP 1610, Sony PS 3 Slim 120 GB

Die Playstation 3 war lange ein Schnäppchen als Blu-ray-Player. Kann die Konsole aktuellen HiFi-Modellen der gleichen Preisklasse noch Paroli bieten?
Blu-ray-Player Panasonic DMP BDT 300, Samsung BD C 6900
Vergleichstest

Zwei brandneue 3D-Player aus der Serie und ein AV-Receiver mit HDMI 1.4a: stereoplay lädt ein zum Test-Ausflug, der den Horizont erweitert.
Blu-ray-Player Arcam FMJ BDP 100, Marantz UD 5005
Vergleichstest

Zwei topaktuelle Blu-ray-Player, zwei Kulturen: Marantz UD 5005, der digitale Universalist, und Arcam FMJ BDP 100, der anspruchsvolle Audiophile.
Blu-ray-Player von Onkyo und Yamaha im Vergleich
Vergleichstest

Diese zwei Player a 500 Euro könnten unterschiedlicher kaum sein. Für wen taugt der highendige Onkyo BD SP 809? Wer ist mit dem Yamaha-Alleskönner…
Arcam BDP 300 vs. Marantz UD 7007
Vergleichstest Blu-ray-Player

Unsere Tester haben zwei Blu-ray-Player mit High-End-Anspruch geprüft. Arcam BDP 300 oder Marantz UD 7007 - wer triumphiert?
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.