Vergleichstest Kompakt-Lautsprecher Elac BS 602 X-JET, KEF Reference 201/2, Audiodata Pierrot

Unter dem Sammelbegriff "Punktstrahler" tummeln sich unterschiedlichste Bauweisen; sie alle gelten als besonders präzise und raumgenau. Unser Vergleichstest befasst sich mit drei besonders edlen und individuellen Exemplaren.

image.jpg

© Archiv

Die Kandidaten: Elac BS 602 X-JET, 5500 EuroKEF Reference 201/2, 5000 EuroAudiodata Pierrot, 2600 Euro

Der Begriff des Punktstrahlers, wie ihn studierte Akustiker verwenden, beschreibt eine unendlich kleine, gewissermaßen punktförmige Schallquelle, die in alle Raumwinkel gleichlaut strahlt. Bildlich gesprochen ein winzig kleiner Stecknadelkopf, der vom Bass bis zu den Höhen alle Frequenzen gleichlaut überall hin schickt. Mal abgesehen vom lächerlich geringen Schalldruck einer solchen Mikro-Schallquelle wäre ein derartiges Gebilde nicht einmal erstrebenswert, weil dann die Raumakustik den Klang zu sehr dominieren würde.

Doch Theorie und Praxis sind zwei Paar Stiefel. Wenn Boxenhersteller Koaxialsysteme mit verschachtelten Einzelchassis als Punktschallquellen anpreisen, dann zielt die Aussage auf das akustische Zentrum der Lautsprecher, das möglichst klein und punktförmig geraten soll. Bei herkömmlichen Boxen mit räumlich getrennten Chassis gibt es hingegen mehrere solcher Zentren mit unterschiedlicher Entfernung zum Ohr oder Messmikrofon.

Fazit:Der Test bestätigt den guten Ruf von Punktstrahlern nicht nur in Sachen Räumlichkeit. Bei dieser Bauform klappt die Schalladdition in einem breiteren Winkelbereich als bei herkömmlichen Boxen, die oft für eine spezielle Achse "optimiert" sind. Zwar sitzt kein engagierter Musikfan 45 oder 60 Grad seitlich von seinen Boxen, dennoch ist ein gutes Rundstrahlverhalten von großem Vorteil, denn es prägt das diffuse Schallfeld, dessen Bedeutung oft unterschätzt wird. Die Audiodata gefällt in dieser Runde mit großem Spielwitz und unangestrengter Offenheit. Die Elac bietet viele tolle Einzeleigenschaften, ist wunderbar neutral, breitbandig und doch unspektakulär. Beste im Feld ist eindeutig die KEF. Die neue 201/2 hat ein unglaubliches Temperament, nervt aber nie.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Kompaktboxen
Vergleichstest

Dass eine Kompaktbox der High-End-Klasse beste Chassis und eine sorgsam abgestimmte Frequenzweiche enthält, ist selbstverständlich. Doch manche…
Kompaktboxen mit Koax-Treibern
Vergleichstest

Klang-Tuning geht auch anders: Kompaktboxen stellen die perfekte Lösung für das Nahfeld dar. Das Treiberprinzip des Koaxes bringt dafür viele…
Kompaktboxen bis 500 Euro
Lautsprecher

Wer eine möglichst platzsparende, preiswerte und natürlich wohlklingende Zweitanlage aufbauen möchte, sollte sich diese sieben Kompakten genauer…
Lautsprecher - Kompaktboxen
Superboxen von B&W, Canton & co.

Können diese sechs preiswerten Kompaktlautsprecher den Traum einer Superbox ein Stück weit erfüllen? Mit dabei: Sechs Modelle von B&W, Canton,…
Top 5: Best Value - Outdoor-Lautsprecher
Kaufberatung

Outdoor-Lautsprecher sorgen für guten Sound für Terrasse und Garten. Doch welche Boxen für draußen taugen wirklich? Wir präsentieren unsere…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.