Vergleichstest Kompakt-Lautsprecher GamuT El Superiores 3, Magico Mini II, Isophon Odessa, Vienna Acoustics Kuss

Vornehme Kompaktboxen mit bestmöglichen Zutaten kosten leicht ein Vermögen. Der Lohn sind Klangbilder von maximaler Schönheit und Rasse.

Vornehme Kompaktboxen mit bestmöglichen  Zutaten kosten leicht ein Vermögen. Der Lohn sind Klangbilder von maximaler Schönheit und Rasse.

© Archiv

Vornehme Kompaktboxen mit bestmöglichen Zutaten kosten leicht ein Vermögen. Der Lohn sind Klangbilder von maximaler Schönheit und Rasse.

Während Otto Normalverbraucher vielfach die Augenbrauen hebt, wenn er mehr als 199 Euro für eine Musikanlage hinblättern soll, sind bekennende Audiophile in Sachen Finanzen bisweilen fast schmerzfrei. Einmal vom Virus des guten Tons befallen, stecken Kenner, wenn es sich klanglich lohnt, klaglos fünfstellige Summen in ein Pärchen Kompaktboxen.

Ob solche Beträge moralisch vertretbar sind, darüber lässt sich streiten. Tatsächlich ist die Nachfrage nach HiFi-Bausteinen der Luxusklasse selbst in der Krise stabil, auch gibt es eine wachsende Zahl interessanter Produkte. Ansonsten gilt: Kaufen will gut überlegt sein, Schwelgen und Träumen geht immer. Vier Lustobjekte der kompakten Art hat stereoplay analysiert, sie kosten inklusive maßgefertigter Ständer zwischen 8000 und 37_000 Euro.Doch was bewegt Hersteller, so vergleichsweise kleine Schallwandler derart aufwendig zu gestalten, dass sie am Ende teurer sind als viele Standboxen mit höheren Bass- und Pegelreserven? Es ist die leichtere Beherrschbarkeit kleinerer Gehäuse und die Erfahrung, dass das Züchten exorbitanter Pegelreserven oftmals zu Lasten anderer Eigenschaften geht. Lassen Sie sich verführen: von GamuT, Magico, Isophon und Vienna Acoustics.

Fazit

Es war wieder einmal absolut faszinierend, den enormen Zugewinn an Definition und Emotionalität zu erleben, den höchst aufwendige Gehäuse und bis ins Letzte selektierte und ausgesuchte Bauteile mit sich bringen. Technisch versierten Lesern dürfte dabei nicht entgangen sein, dass die Schalldruckkurven speziell der Vienna nicht so linear ausfallen wie gewohnt. Dieser Konflikt zwischen Messen und Hören ist den Herstellern durchaus bewusst. Aber lineare Frequenzschriebe sind ja auch nur eine von mehreren Forderungen an gute Lautsprecher.

Mein Favorit wäre dennoch die lineare und traumhaft "schön" klingende Magico. Auch die impulsive GamuT empfinde ich als rundum gelungen. Die vollmundige Vienna wäre mir bei allem Charme zu eigenwillig. Der eigentliche Hit ist - auch preislich gesehen - die grazile Isophon. Wegen ihres entsprechend zierlichen Basses spielt sie allerdings nur in kleineren Räumen wirklich perfekt.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Kompaktboxen
Vergleichstest

Dass eine Kompaktbox der High-End-Klasse beste Chassis und eine sorgsam abgestimmte Frequenzweiche enthält, ist selbstverständlich. Doch manche…
Kompaktboxen mit Koax-Treibern
Vergleichstest

Klang-Tuning geht auch anders: Kompaktboxen stellen die perfekte Lösung für das Nahfeld dar. Das Treiberprinzip des Koaxes bringt dafür viele…
Kompaktboxen bis 500 Euro
Lautsprecher

Wer eine möglichst platzsparende, preiswerte und natürlich wohlklingende Zweitanlage aufbauen möchte, sollte sich diese sieben Kompakten genauer…
Lautsprecher - Kompaktboxen
Superboxen von B&W, Canton & co.

Können diese sechs preiswerten Kompaktlautsprecher den Traum einer Superbox ein Stück weit erfüllen? Mit dabei: Sechs Modelle von B&W, Canton,…
Top 5: Best Value - Outdoor-Lautsprecher
Kaufberatung

Outdoor-Lautsprecher sorgen für guten Sound für Terrasse und Garten. Doch welche Boxen für draußen taugen wirklich? Wir präsentieren unsere…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.