Vergleichstest Lautsprecher Blumenhofer Genuin FS1, Backes & Müller BM Line 25, Martin Logan CLX

Wenn Entwickler ihre kühnsten Träume ausleben, entstehen Schallwandler von ganz besonderem Reiz. Drei solcher Pretiosen durfte stereoplay begutachten.

Vergleichstest Lautsprecher Blumenhofer Genuin FS1, Backes & Müller BM Line 25, Martin Logan CLX

© Archiv

Vergleichstest Lautsprecher Blumenhofer Genuin FS1, Backes & Müller BM Line 25, Martin Logan CLX

Gehäuse in edlem Klavierlack, beste Messwerte und riesige Schalldruckreserven, all diese Insignien gehobener Boxenbaukunst sind auch im Brot-und-Butter-Bereich immer häufiger zu bewundern, wo die Preise oft nicht mal mehr vierstellig sind. Kein Wunder, dass viele Besitzer moderner Normalverdienerboxen nicht selten derart glücklich und zufrieden sind, dass sie höheren Preisklassen ausgesprochen skeptisch gegenüber stehen.

Doch wer sich im Studiobereich umsieht, wird feststellen, dass Profis für gute Monitore fünfstellige Beträge hinblättern, ohne mit der Wimper zu zucken. Und die stehen bestimmt nicht im Ruf, sich über den Tisch ziehen zu lassen. Kein Wunder also, dass Nobelfirmen wie Blumenhofer Acoustics, Backes & Müller und Martin Logan mit Schallwandlern in Preisbereiche vorstoßen, in denen nagelneue Mittelklasseautos zu Hause sind. Ihre Motivation ist, wie in anderen Lebensbereichen auch, das Streben nach Perfektion und Exklusivität.

So bieten alle drei Probanden ein Höchstmaß an Individualität (einen kostenlosen Aufstellservice und frei wählbare Oberflächen) in Kombination mit technischen Leckerbissen, die es so kein zweites Mal zu kaufen gibt. Die bayerische Firma Blumenhofer kombiniert einen 16-Zoll-Bass der japanischen Chassisschmiede TAD mit einem selber entwickelten Horn zu einem Schallwandler von bestem Wirkungsgrad, der selbst an zarten Röhren satte Pegel verspricht.

Backes & Müller verwirklicht in seiner BM Line 25 ein neuartiges Abstrahlverhalten in Kombination mit professioneller Analog- und Digitaltechnik. Das hehre Ziel: Zeitrichtigkeit über alle Frequenzbereiche. Beim CLX von Martin Logan (USA) erwartet den Gourmet eine Delikatesse der besonderen Art: der vermutlich aufwendigste Vollbereichs-Elektrostat aller Zeiten. Lesen und träumen Sie in aller Ruhe. Ihr Sparbuch plündern Sie besser erst später.

Fazit:

Reizvoll sind Boxen in dieser Kategorie allemal, nur sollte der Kunde keine völlig pflegeleichten Plug-and-play-Lösungen erwarten. Wer sich auf den CLX einlässt, darf mit Abstrichen bei der Pegelfestigkeit kein Problem haben und sollte wissen, dass die Auswahl passender Verstärker (laststabil und unbedingt hochauflösend) kleiner ist als gewohnt. Der Lohn der Mühe ist eine atemberaubende Plastizität auch bei leisester Spielweise.

Das Blumenhofer-Horn bietet ungleich größere Freiräume in Sachen in Elektronik, von der audiophilen 8-Watt-Triode bis hin zu Transistor-Boliden, auch der etwas preiswerteren Sorte. So lassen sich mühelos selbst Räume jenseits der 100 Quadratmeter souverän anschieben.

Am flexibelsten einsetzbar ist ganz klar die Backes, zumal bei ihr das Hickhack um die Verstärker entfällt. Bei der BM Line 25, das muss man neidlos anerkennen, stimmt einfach alles.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Dali Epicon 8 vs. Tannoy Definition DC10A
Vergleichstest

DALI und Tannoy zählen zu den besonders innovativen Firmen auf dem Gebiet der Magnetantriebe. Wir zeigen im Boxen-Test, welche Ansätze die Firmen…
Lautsprecher um 1.400 Euro
Vergleichstest

Standlautsprecher um 1.400 Euro dürften besonders für HiFi-Ein- oder Aufsteiger interessant sein. Die fünf Boxen im Test besitzen ganz…
Top 5 Standlautsprecher
Top 5 der Redaktion

Im hart umkämpften Markt der Standboxen bis 1.500 Euro kann leicht der Überblick verloren gehen. Wir stellen Ihnen von der Redaktion ausdrücklich…
Tannoy Precision 6.4
Top 5 der Redaktion

Für weniger als 3.000 Euro bekommt man Standboxen, die enormen, kultivierten Klanggenuss bieten. An den hier vorgestellten Favoriten der Redaktion…
Gauder, Arcona 80 und Vescova
Lautsprecher - Standbox

Arcona 80 und Vescova aus dem Hause Gauder Akustik tragen die gleiche Handschrift, doch was leisten Sie im Testlabor? Wir machen den Vergleich.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.